Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Das passiert dieses Jahr am Phoenix-See

Veranstaltungs-Übersicht

Der Phoenix-See hat eine Kulturinsel, auf der ausdrücklich etwas los sein soll. 19 Veranstaltungen gibt es deshalb in den nächsten acht Monaten. Dabei ist von Sport und Kunst über Musik und Politik bis zu Religion alles dabei. Es gibt aber auch ambitionierte Projekte, die nicht genehmigt wurden.

HÖRDE

, 31.03.2016 / Lesedauer: 2 min
Das passiert dieses Jahr am Phoenix-See

Der Phoenix-See.

Die Zahl der Anfragen von Veranstaltern für Events am Phoenix-See ist hoch. Doch Dr. Christian Falk, Technischer Leiter des für den Phoenix-See zuständigen Eigenbetriebs Stadtentwässerung sagt: "Der Phoenix-See wird nicht die neue Event-Meile von Dortmund." Denn auch der Schutz der immer vielfältigeren Tier- und Pflanzenwelt am See und die Interessen der Anwohner müssen beachtet werden.

Vorschläge die deswegen schon abgelehnt wurden: Stehpaddeln, eine Wasser-Ski-Anlage und große Musikveranstaltungen. „Wir können nicht auf jeden Zug aufspringen“, sagt See-Betriebsleiter Georg Sümer. Für große Konzerte wie etwa zu See-Eröffnung mit Amy MacDonald gebe es in Dortmund Orte, „die weitaus besser geeignet sind“.

Am Phoenix-See ist dieses Jahr trotzdem einiges geplant:

April:

  • 3.4. (Sonntag): Ansegeln der Segelvereine (Yachtclub Phoenix-See, Universitäts-Segelclub Dortmund, Sporthochseeschiffervereinigung, Sport Hochsee Segler-Verein aktiv, Sail Together, Segelclub Kreuzknoten, Deutscher Yacht Club), 9.30 - 16 Uhr.
  • 3.4. (Sonntag): Modellbootregatta
  • 7.4. bis 9.4. (Donnerstag bis Samstag): Infomobil des Deutschen Bundestages auf dem Hörder Burgplatz.

Mai:

  • 1.5. (Sonntag): Griechisch-orthodoxes Gemeindefest auf der Kulturinsel, 10 - 18 Uhr).
  • 21.5. (Samstag): Vereinsmeisterschaft Yachtclub Phoenix-See.

Juni:

  • 4.6. (Samstag): Eröffnung „Emscherkunst“, 9.30 -10.30 Uhr, Kunst-Festival mit weiteren Aktionen am See.
  • 9.6. (Donnerstag): 8. AOK-Firmenlauf, 17-22 Uhr.
  • 10.6. (Freitag): Stadtmeisterschaft der Schulen im Rudern, 9.30 - 10.30 Uhr.

Juli:

  • 3.7. (Sonntag): 4. Open Arts Phoenix-See auf der Kulturinsel, 9.30 - 17.30 Uhr.

August:

  • Termin noch offen: DJ Picknick im Süduferpark, 13.30 - 21 Uhr.
  • 27./28.8. (Samstag und Sonntag): 4. Drachenbootfestival. 

September:

  • 4.9. (Sonntag): Modellbootregatta des Vereins RG-65 Modellbausegler Phoenix-See, 9.30-15.30 Uhr.

Oktober:

  • 3.10. (Montag): 5. Sparkassen-Halbmarathon.
  • 15.10. und 22.10. (Sonntag): Absegeln Sporthochseeschiffervereins und Yachtclub.

Jetzt lesen