Das WLT zeigt Krabat

30.01.2019, 18:47 Uhr / Lesedauer: 1 min
Felix Zimmermann spielt den Krabat.beushausen

Felix Zimmermann spielt den Krabat.beushausen © Volker Beushausen

Castrop-Rauxel. Der vierzehnjährige Waisenjunge Krabat folgt am Dreikönigstag einem unheimlichen Ruf: Er wird zur Mühle im Koselbruch bestellt. Dort wird nicht nur Korn gemahlen, sondern die schwarze Magie gelehrt. Krabat lernt schnell die Faszination der Zauberkunst kennen. Das WLT bringt diese Geschichte, die von Otfried Preußler, einem berühmten Kinderbuchautoren, jetzt auf die Bühne. Die Premiere von „Krabat“ feiert das WLT am Samstag, 16. Februar, um 15 Uhr im WLT-Studio. Thomas Schroeter