Daum wird Coach bei türkischem Erstligisten Bursaspor

Fußball

Die Rückkehr von Christoph Daum in die Türkei ist perfekt. Der 59-Jährige wird Trainer beim Erstligisten Bursaspor. "Das ist jetzt fix. Es ist alles unterschrieben", sagte der Fußball-Trainer Sky Sport News.

Berlin (dpa)

14.08.2013, 07:47 Uhr / Lesedauer: 1 min
Christoph Daum ist wieder Trainer in der Türkei, bei Bursaspor. Foto: Ali Atmaca

Christoph Daum ist wieder Trainer in der Türkei, bei Bursaspor. Foto: Ali Atmaca

Für Daum ist es bereits das fünfte Engagement in der Türkei. Er arbeitete dort schon je zweimal für Fenerbahce und Besiktas Istanbul und holte mit beiden Clubs die Meisterschaft. Zuletzt hatte Daum den belgischen Erstligisten FC Brügge trainiert. Im Mai 2012 hatte Daum den Vertrag auf eigenen Wunsch aber aufgelöst.

Für Daum ist es bereits das fünfte Engagement in der Türkei. Er arbeitete dort schon je zweimal für Fenerbahce und Besiktas Istanbul und holte mit beiden Clubs die Meisterschaft. Zuletzt hatte Daum den belgischen Erstligisten FC Brügge trainiert. Im Mai 2012 hatte Daum den Vertrag auf eigenen Wunsch aber aufgelöst.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt