Dawid Ginczek

Dawid Ginczek

Die DJK TuS Hordel konnte auch das vierte Westfalenliga-Spiel in Serie nicht gewinnen. Beim 1:2 (1:1) gegen den Kirchhörder SC kassierten die Grün-Weißen nicht nur ihre erste Heimniederlage, sondern müssen

Westfalenliga 2: DJK TuS Hordel

In Überzahl 0:3 in Rückstand geraten

Am 6. Spieltag der Westfalenliga 2 hat es nun auch die DJK TuS Hordel erstmals in dieser Spielzeit erwischt. Bei Westfalia Wickede verlor die Mannschaft von Trainer Marco Rudnik trotz einer 54minütigen

Die DJK TuS Hordel hat das Kreisderby der Westfalenliga 2 für sich entschieden. Gegen den TuS Heven setzte sich das Team von Trainer Marco Rudnik hoch verdient mit 4:2 durch. Und dies nach einem 0:2-Pausenrückstand.

Nach gut sieben Wochen Vorbereitung starten die Westfalenliga-Fußballer der DJK TuS Hordel am Sonntag um 15 Uhr mit dem Heimspiel gegen die Spvg. Holzwickede in die Saison.

2:7-Niederlage gegen Gievenbeck

Hordel kommt an der Burkuhle unter die Räder

Gegen den Oberligisten 1. FC Gievenbeck kassierte die DJK TuS Hordel eine deutliche 2:7 (0:3)-Packung. "Die Niederlage geht auch in der Höhe in Ordnung", bekannte Hordels Trainer Marco Rudnik, der am

Spitzenspiel für die zuletzt schwächelnde DJK TuS Hordel. Der Tabellenvierte (47 Punkte) tritt am Sonntag um 15 Uhr beim Spitzenreiter ASC Dortmund (50 Punkte) an.

Die DJK TuS Hordel unterstrich die Bochumer Kräfteverhältnisse in der Westfalenliga 2. Im Stadtderby setzten sich die Grün-Weißen gegen SW Wattenscheid 08 verdient mit 3:0 (1:0) durch.

Neue Hoffnung für SW Wattenscheid 08. Im Nachholspiel wurde der Hombrucher SV mit 2:1 bezwungen. Am Sonntag steht schon das Stadtderby bei der DJK TuS Hordel auf dem Spielplan.

Wenn am Sonntag um 15 Uhr der SV Holzwickede seine Visitenkarte an der Hordeler Heide abgibt, zählt für die heimische DJK TuS Hordel nur eines - ein Sieg.

Das Verfolgerduell der Westfalenliga 2 wird am Sonntag um 15 Uhr angepfiffen. Im Siegerland erwartet der Tabellevierte FC Kaan-Marienborn (43 Punkte) den Dritten DJK TuS Hordel (46 Punkte). Trainer Carsten

Hallenfußball-Stadtmeisterschaft

Bezirk Mitte: Polizei SV ärgert Favoriten

Die beiden klassenhöchsten Teams (Bezirk Mitte, Gruppe C und D) bestritten in der Heinrich-Böll-Halle das Finale, wobei Westfalenligist DJK TuS Hordel im Vorfeld als haushoher Favorit in das Vorrundenturnier ging.

Nach dem überraschenden Pokal-K.o. steht am Montag (21.) um 15 Uhr wieder der Liga-Alltag für die DJK TuS Hordel auf dem Programm. Um 15 Uhr stellt sich der FC Brünninghausen an der Hordeler Heide vor.

Zum Spitzenspiel der Westfalenliga 2 kommt es am Sonntag um 15 Uhr, wenn der Tabellendritte DJK TuS Hordel beim Tabellenführer TSV Marl-Hüls antritt. Und Hordels Coach Marcus Himmerich ist sich im Rückblick

Zwei Begegnungen ohne Sieg haben die Hordeler Fußballer vor dem Heimspiel gegen den Tabellenletzten SV Hohenlimburg (6., Anstoß 14 Uhr) keinesfalls ins Tal der Tränen gestoßen. Die jüngste Niederlage

Marcus Himmerich, Trainer des Westfalenligisten DJK TuS Hordel, spricht vor dem Viertelfinalspiel am Mittwoch im Westfalenpokal beim Regionalligisten Sportfreunde Siegen (Anstoß 19.30 Uhr) von einem "fußballerischen

Als Tabellendritter der Westfalenliga erwartet die DJK TuS Hordel am Sonntag um 15 Uhr den Zwölften der Rangliste, Westfalia Wickede.

Hallen-Kreismeisterschaft

DJK Hordel holt sich den Keis-Titel

Am späten Samstagabend war es endlich soweit. Westfalenligist DJK TuS Hordel erhielt von Landtagspräsidentin Carina Gödecke den Wanderpokal für den Sieg bei der Hallenfußball-Kreismeisterschaft. Phönix