Den Nächsten, der Frohe Weihnachten zu mir sagt, bringe ich um

Karen Rose, Alex Berg u. a.

Ein Kommissar wird von seiner schrecklichen Vergangenheit eingeholt. Ein Krimineller scheitert mit seinem Plan an seiner Geliebten. Eine junge Frau träumt von Anerkennung ihrer Familie. Alles Geschichten, die rund um Weihnachten spielen und doch kriminell-finster sind.

von Von Beate Rottgardt

, 10.11.2013, 14:25 Uhr / Lesedauer: 1 min
Den Nächsten, der Frohe Weihnachten zu mir sagt, bringe ich um

Erdacht von namhaften Autoren wie Karen Rose, Daniel Holbe oder Alex Berg. Insgesamt zwölf spannende Kurz-Krimis, die nicht nur zur Weihnachtszeit fesseln. Für Krimi-Fans, die vielleicht vom "Jingle Bells" und Plätzchenduft in eine gar nicht so heile Welt der Spannung entfliehen wollen. Und ein wirklich guter Weihnachts-Geschenktipp für Freunde dieses Genres.

Den Nächsten, der Frohe Weihnachten zu mir sagt, bringe ich um, Droemer, 14,99 Euro, ISBN 978-3-426-19986-2.

Lesen Sie jetzt