Autorenprofil
Denise Felsch
Volontärin
Fand Journalismus schon immer gut. Schreibt gern Geschichten aller Art und liebt es, immer etwas dazuzulernen. Ist fasziniert davon, eine Stadt durch die Augen einer Journalistin kennenzulernen. Seit Oktober 2017 für die Ruhr Nachrichten im Einsatz, seit April 2020 Volontärin.

Das kommt nicht häufig vor: Nach einem Schockanruf bei einer 89-jährigen Dortmunderin konnte die Polizei am Donnerstag bei einer vermeintlichen Geldübergabe eine Person festnehmen. Von Denise Felsch

Der Motorclub Ruhrtal lädt ein zur offiziellen Eröffnung des „neuen“ alten Trainingsgeländes hinter dem Schwerter Bahnhof. Das hat eine Auffrischung hinter sich. Von Denise Felsch

Im Foyer der Hauptpost in Schwerte haben Unbekannte versucht, einen Geldautomaten aufzubrechen. Er ist stark beschädigt und mittlerweile abgesperrt. Von Denise Felsch

Ein Spaziergang kann eine Wohltat sein. Der Verein Querwaldein Dortmund will dieses Erlebnis auf die nächste Ebene bringen – mit sogenannten Achtsamkeitsspaziergängen. Von Denise Felsch

Am 26. September ist Wahltag. Die Wahllokale öffnen unter Corona-Bedingungen. Schon vorab zeigt sich: Der Anstieg bei den Briefwählern in Schwerte ist enorm. Von Denise Felsch

Es war eine Premiere auf dem Hombrucher Marktplatz: Der wurde Anfang August zur Weinstube umfunktioniert. Das Konzept ist von Erfolg gekrönt. Die Veranstalter laden zur nächsten Runde ein. Von Denise Felsch

Etwas Gutes für sich tun und dabei auch noch für andere? Das ist am Samstag (18.9.) bei der Benefizveranstaltung „The Power of Hope“ im Albero Verde in der südlichen Gartenstadt möglich. Von Denise Felsch

Ein Radfahrer fuhr in der Nacht zu Montag (13.9.) auf der Wittbräucker Straße. Der Mangel an Sicherheitsausstattung an seinem Fahrrad wurde ihm dabei wohl zum Verhängnis. Von Denise Felsch

Ein Unfall kann auch hin und wieder mal den Ordnungshütern passieren. So wie im Falle einer Polizeistreife, die am Donnerstag (26.8.) in Hörde mit dem Pkw einer Frau zusammenstieß. Von Denise Felsch

Ein falscher Polizist hat sich das Vertrauen eines 89-Jährigen erschlichen und so eine hohe Geldsumme erbeutet. Die Polizei sucht Zeugen – und nennt deshalb den Ort der Geldübergabe. Von Denise Felsch

Ab heute (20.8.) gilt die neue Corona-Verordnung, die nur noch die 35er Marke als relevant sieht. Von der ist der Kreis weit entfernt – wie die aktuelle Meldung des Gesundheitsamtes zeigt. Von Denise Felsch

Das Kreis-Gesundheitsamt meldet für Donnerstag (19.8.) einen enormen Anstieg der Inzidenz. Indes wurde für die Schwerter Statistik ein Fall der Delta-Variante nachgetragen. Von Denise Felsch

Ein Renault Kangoo brannte in einer sonst so ruhigen Straße in Ergste. Dass noch immer der Staatsschutz wegen Brandstiftung ermittelt, liegt an der Nutzung des Wagens als Parteifahrzeug. Von Denise Felsch