Autorenprofil
Dennis Werner
Redaktion Dortmund
Dennis Werner ist seit 2010 Redakteur bei den Ruhr Nachrichten, wo er zuvor das Volontariat absolviert hatte. Er hat Politikwissenschaften, Germanistik sowie Mittlere und Neuere Geschichte in Köln studiert. In der Redaktion plant er als Editor mit seinen Kollegen die Print-Ausgabe der Ruhr Nachrichten.

Dem Autor folgen:

Der Tunnel auf der B236 in Wambel ist am Samstagnachmittag gesperrt gewesen. Ein liegengebliebenes Fahrzeug war nicht der einzige Grund. Von Dennis Werner

Das FZW kann den nächsten große Live-Act in Dortmund verbuchen. Die Kultband Culcha Candela („Hamma!“) kommt nach Dortmund. Wir verraten, was die Musiker planen und wann der Vorverkauf startet. Von Dennis Werner

Mitarbeiter im Dortmunder Gastgewerbe verschenkten Überstunden, so die Gastro-Gewerkschaft NGG: 5,4 Millionen Stunden hätten sie kostenlos geleistet. Eine Gruppe sei besonders betroffen. Von Dennis Werner

Im Dortmunder Nordosten hat es am Mittwochmorgen einen Stromausfall gegeben. Betrioffen waren Wickede und Asseln, es gab aber auch eine Störung in Eving. Von Dennis Werner

Feuerwehreinsatz in der Provinzialstraße

Verrauchtes Treppenhaus: Bewohner müssen Haus verlassen

Viel Rauch hat in der Nacht zu Montag zu einem Feuerwehreinsatz in der Provinzialstraße in Lütgendortmund geführt. Die Feuerwehr musste das Mehrfamilienhaus räumen. Von Dennis Werner

Ein großes Strohlager in Wickede ist in der Nacht zu Montag abgebrannt. Die Feuerwehr war bis zum Vormittag vor Ort. Dabei galt es für die Helfer, ein besonderes Problem zu lösen. Von Dennis Werner

Der Eichenprozessionsspinner gilt als gefährlich, weil er schwere allergische Reaktionen hervorrufen kann. Deshalb ist bei der Entsorgung des befallenen Grünabfalls einiges zu beachten. Von Dennis Werner

Ruhr Nachrichten Glosse: Unter uns Dortmundern

Es ist die Pest! Die Pest!

120 Jahre steht das Alte Hafenamt bereits in Dortmund. Die Zeit hat Spuren hinterlassen, die Fassade zerbröselt. Das ist nicht ganz ungefährlich. Von Dennis Werner

Ein Plakat auf der Katharinentreppe erinnert am Samstag an ertrunkene Geflüchtete: 150 Menschen sind dem Demonstrations-Aufruf der Seebrücke Dortmund gefolgt - und sie haben eine Heldin. Von Dennis Werner

Mit einem Trick wollen Verbrecher Menschen am Telefon reinlegen. Eine Dortmunderin berichtet, wie sie es bei ihr versucht haben und warnt. So können Sie sich vor der Telefonabzocke schützen. Von Dennis Werner

Ein Verkehrsunfall hat auf dem hohen Wall zu einem Stau geführt. Dort standen zwei Laster im Weg. Für alle anderen wurde es eng. Von Dennis Werner

Feuer auf der Bundesstraße 236: Dort hat zwischen Scharnhorst und Derne der Mittelstreifen gebrannt. Die Feuerwehr berichtet von mehr Einsätzen dieser Art und hat eine dringende Warnung. Von Dennis Werner

In unserem Liveblog gibt es alles rund um die Sahara-Hitze in Dortmund: Infos über Entwicklungen und Auswirkungen aufs Leben in der Stadt, wertvolle Tipps und viele Hintergrundinfos. Von Wiebke Karla, Thomas Thiel, Dennis Werner, Gaby Kolle

Die Tiefgarage am Theater muss saniert werden. Das wirkt sich auf die Parksituation in der gesamten Innenstadt aus. Das müssen Autofahrer, die in der Innenstadt parken wollen, jetzt wissen. Von Dennis Werner

Die kleine Victoria hat Blutkrebs. Um wieder gesund werden zu können, benötigt sie eine Stammzellenspende. Mögliche Spender werden an der TU Dortmund gesucht – und so können Sie helfen. Von Dennis Werner

Mehrere Autos und Kleinlaster haben in der Nacht zu Sonntag in der Nordstadt lichterloh gebrannt. Das Feuer drohte auf eine Lagerhalle überzugreifen. Die Umstände des Feuers werfen Fragen auf. Von Dennis Werner

Ein Mann hat in der Weißenburger Straße geschossen und einen Menschen verletzt. Am Abend wurde bei einem Einsatz an der Evinger Straße ein Tatverdächtiger festgenommen. Von Bastian Pietsch, Wiebke Karla, Dennis Werner, Said Rezek, Oliver Volmerich, Felix Guth

Nach der Massenschlägerei im Schleswiger Viertel in der Nordstadt hat die Polizei Ermittlungen wegen schweren Landfriedensbruchs aufgenommen. Es stehen aber noch weitere Straftaten im Raum. Von Dennis Werner, Felix Guth

Dortmund hat ein neues Souvenir. Man zahlt dafür 3 Euro und bekommt 0 Euro zurück. Was klingt wie ein schlechter Tausch, ist bei Sammlern aber heiß begehrt. Von Dennis Werner

Der Westfalenpark feiert am Sonntag sein 60-jähriges Bestehen. Eigentlich sollte dann das neugebaute Teehaus eröffnen. Doch nun ist etwas anderes geplant. Von Dennis Werner

In einem Garten im Grasmückenweg in Westrich hat am Donnerstag eine Hecke gebrannt. Dabei drohte das Feuer, auf eine benachbarte Garage überzugreifen. Von Dennis Werner

Das Wetter am 1. Mai hat vielen Reisenden einen Strich durch die Rechnung gemacht. Nebel führte zu Flugausfällen und Umleitungen. Für Mallorca-Reisende gab es eine besondere Regelung. Von Dennis Werner

Alarm im Unionviertel: Die Feuerwehr ist am Donnerstagmittag zu einem Brand in der Alten Radstraße gerufen worden. Auch ein Leiterwagen war im Einsatz. Drei Wohnungen sind unbewohnbar. Von Dennis Werner

Fridays for Future wird zum Trauermarsch: Am stillen Karfreitag hat der gewohnte Demonstrationszug durch die Innenstadt eine ganz andere Stimmung - und die Botschaft wirkt so dringlicher. Von Dennis Werner

Die Wilo-Gruppe blickt auf ein erfolgreiches Geschäftsjahr zurück. Ein wesentlicher Punkt in der Jahresbilanz: der Ausbau des Stammsitzes des Pumpenherstellers in Dortmund. Von Dennis Werner

Ein Hubschrauber ist am frühen Nachmittag mitten in der City heruntergekommen. Damit er genug Platz hatte, landete er auf einer zentralen Kreuzung. Von Dennis Werner

Zwei Baustellen behindern ab Dienstag den Verkehr auf wichtigen Straßen. Betroffen sind die Bundesstraße 236 sowie die Autobahn 45. Von Dennis Werner

Wer auf der Bundesstraße 1 in Dortmund unterwegs ist, sollte sich noch mehr an die Geschwindigkeitsbegrenzung halten. Ein neuer Blitzer an zentraler Stelle geht noch im April in Betrieb. Von Dennis Werner, Wiebke Karla