Der BVB kommt nach Kamen: Neugegründete Kreisliga-Mannschaft gastiert beim VfL

Fußball

Eine große Ehre für den VfL Kamen: Die neu gegründete Frauenmannschaft von Borussia Dortmund wird demnächst eins der ersten offiziellen Testspiele bestreiten - im Jahnstadion beim VfL.

Kamen

, 17.07.2021, 18:00 Uhr / Lesedauer: 1 min
Prominenter Besuch in Kamen: Demnächst kommt der BVB ins Jahnstadion.

Prominenter Besuch in Kamen: Demnächst kommt der BVB ins Jahnstadion. © dpa

Die Reise der neugegründeten Frauenmannschaft von Borussia Dortmund beginnt. Die BVB-Frauen, die in der anstehenden Saison erstmals am Spielbetrieb teilnehmen und in der Dortmunder Kreisliga an den Start gehen, haben ein erstes offizielles Testspiel angesetzt. Und das steigt in Kamen.

Dank der guten Kontakte von Emre Aktas, dem Trainer der ersten Herrenmannschaft des VfL Kamen, konnte der Klub die Mannschaft mit dem großen Namen ins Jahnstadion lotsen. Das Spiel steigt am Mittwoch, 18. August. Anstoß ist um 19.30 Uhr.

Spiel gegen den BVB für VfL Kamens Coach Peter Kanzog eine große Ehre

Stand jetzt ist es das erste Testspiel der BVB-Damen - und bislang das einzige. Gut möglich, dass die Borussinnen im Vorfeld noch weitere Testspiele ansetzen. Nichtsdestotrotz: Für den VfL ist das Spiel gegen den BVB eine große Ehre, wie auch Damen-Coach Peter Kanzog in einem Medienbericht erklärt.

Die VfL-Frauen haben ihr erstes Testspiel in der Vorbereitung bereits in den Knochen: Am vergangenen Mittwoch holte die Kanzog-Elf ein 1:1-Remis beim Kreisliga-Konkurrenten SG Massen. Weitere Freundschaftsspiele bestreiten die VfL-Damen vor dem Duell mit Borussia Dortmund noch gegen Eintracht Dorstfeld (18. Juli), die SF Ay Yildiz Derne (25. Juli), den BV Viktoria Kirchderne (1. August), den BSV Heeren (8. August) und Westfalia Huckarde (11. August).

Lesen Sie jetzt