Der zwölfte Pinguin: Tierpark-Nachwuchs Paulchen

Tierpark Bochum

Endlich zeigt er sich: Schon vor zwölf Wochen ist der kleine Pinguin Paulchen geschlüpft. Wegen gesundheitlicher Probleme, musste er allerdings erst einige Zeit von Pflegern versorgt werden.

BOCHUM

26.06.2015, 12:17 Uhr / Lesedauer: 1 min
Endlich bereit, sich zu präsentieren: Pinguin Paulchen.

Endlich bereit, sich zu präsentieren: Pinguin Paulchen.

Die Humboldt-Pinguine des Bochumer Tierparks begrüßen ihren Neuzuwachs: Paulchen! Der vor 12 Wochen geschlüpfte Pinguin ist nun bereit, sich den anderen 11 Pinguinen des Tierparks anzuschließen. Weil Paulchen einige Stunden nach seinem Schlupf plötzlich stark an Gewicht verlor, wurde er von den Pflegern des Tierparks liebevoll mit der Hand aufgepäppelt. Kurz nach Paulchen war noch ein weiterer Pinguin geschlüpft - dieser wird aber zur Zeit noch von seinen Eltern im Nest großgezogen und zeigt sich - anders als Paulchen - noch nicht der Öffentlichkeit.

Schlagworte: