Deutsche Bank

Deutsche Bank

Da staunte die Absenderin nicht schlecht, als sie ihren an die Postbank in Do-Mitte adressierten Brief zurückbekam. Von der Post - mit Stempel und dem angekreuzten Vermerk: "Empfänger unter der angegebenen Von Gaby Kolle

Kutaissi, Nis und Varna haben mindestens zwei Gemeinsamkeiten. Erstens: Jede der drei ist die drittgrößte Stadt ihres Landes. Zweitens: Zu allen drei Städten gibt es Flugverbindungen ab Dortmund. Doch Von Michael Schnitzler

Im August 2016 war Omi's Schnapshaus in Lünen bereits für 450.000 Euro zwangsversteigert worden. Weil damals allerdings nicht alles ordnungsgemäß abgelaufen war, kam der Komplex jetzt erneut unter den Von Marc Fröhling

Vielen Passanten und Geschäftsleuten kam das vertraut vor: Mal wieder wurde am Freitag in der Fußgängerzone Münsterstraße, diesmal in Höhe der Deutschen Bank, das Pflaster aufgerissen. „Hier wurde eine Von Peter Fiedler

Immer wieder gibt es Gespräche und Gerüchte: Was passiert mit dem Gebäude am Münsterplatz in Castrop, das bis 2007 der Deutschen Post gehörte? Die Post kann sich tatsächlich vorstellen, den Standort zu Von Tobias Weckenbrock

Aus der Realschule am Stadtpark soll ein neues Schwerter Rathaus II werden. Das plant zumindest die Stadtverwaltung. Wenn die letzten Klassen die Schule verlassen haben, sollen im Herbst Mitarbeiter von Von Heiko Mühlbauer

Mal köchelt sie auf Sparflamme, mal kocht sie fast über: Die Gerüchteküche im Lütgendortmunder Ortskern über mögliche Geschäfts-Schließungen brodelt eigentlich immer. Zurzeit sind wieder viele Gerüchte Von Beate Dönnewald

Was Mitarbeitern und vielen Kunden seit Wochen bekannt war, hat die Deutsche Bank nun offiziell bestätigt: Die Schließung von vier Filialen in den Stadtteilen erfolgt zum 31. März. Die Bank hatte im Sommer Von Michael Schnitzler

Der Investor des Berliner Adlon-Hotels, Anno August Jagdfeld, verklagt die Signal-Iduna-Versicherung auf 536 Millionen Euro Schadenersatz. Jagdfeld wirft ihr rufschädigende Äußerungen im jahrelangen Streit Von Michael Schnitzler

Der Gewinner des Deutschen Buchpreises 2016 ist Bodo Kirchhoff. Er erhält die Auszeichnung für seinen Roman "Widerfahrnis" (Frankfurter Verlagsanstalt).

Wer gerade knapp 2,3 Millionen Euro auf dem Konto übrig hat, der könnte jetzt zuschlagen: Das Post-Gebäude an der Kurt-Schumacher-Straße in Lünen wird verkauft. Wer den Zuschlag bekommt, darf sich pro Von Marc Fröhling

Zwangsversteigerung am Lüner Gericht

Doch kein neuer Besitzer für Omi's Schnapshaus

Überraschende Wende im Zwangsversteigerungsverfahren um Omi’s Schnapshaus in Lünen: Das Gebäudeensemble in der Gartenstraße wechselt vorerst nicht den Besitzer. Weil das Gericht den Zuschlag verweigerte. Von Peter Fiedler

Eigentlich war es ein freudiger Anlass, aus dem ein gebürtiger Castrop-Rauxeler aus Salzburg in seine Geburtsstadt zurückkehrte: Seine Mutter feierte ihren Geburtstag. Doch als er versuchte einen 500-Euro-Schein Von Michael Fritsch

Nach Sparkasse und Volksbank schließt jetzt auch die Deutsche Bank Filialen in Dortmund. Bundesweit werden 188 Zweigstellen geschlossen, darunter vier in Dortmund. Damit zieht sich das Geldhaus komplett Von Daniel Müller

Heinz Görke ist Kunde der Sparkasse Dortmund - und seit Donnerstag verärgert. Denn da verlangte der Sparkassen-Automat 50 Cent von ihm, als er 20 Euro in 50-Cent-Münzen wechseln wollte. Wir haben nachgefragt, Von Michael Schnitzler

Die Lippestadt bleibt von den Schließungsplänen der Deutschen Bank unbetroffen. Das geht aus der von der Bank veröffentlichten Streichliste im Internet hervor. Dabei hätte es auch zwei Niederlassungen Von Torsten Storks

Hilke Müller ist sauer auf die Postbank. Wie viele andere Bürger nutzt sie die Filiale in der Saarlandstraße, stand aber zuletzt immer öfter vor verschlossenen Türen. Aus Sorge, die Dependance solle ganz Von Gregor Beushausen

Das erste Gebot lag bei 217.000 Euro. Doch dann schaukelten sich zwei Bieter gegenseitig hoch. Für 450.000 Euro fand das Gebäudeensemble von Omi’s Schnapshaus und Omi’s Restaurant an der Lüner Gartenstraße Von Peter Fiedler

Viele Verbraucher scheuen sich davor, sich mit dem Thema Geldanlage zu beschäftigen. Hilfreich ist das nicht: Denn nach Lage der Dinge bleiben die Zinsen auf absehbare Zeit sehr niedrig. Was Kunden mit Von Michael Schnitzler

Eine Außenseiterbande wittert die Finanzkrise - und plant den ganz großen Coup. "The Big Short" erzählt von gierigen Bankern und vom amerikanischen Finanzsystem, das 2008 in sich zusammenfiel. Antworten Von Kai-Uwe Brinkmann

Sie bekommen elektronische Post von der Deutschen Bank und sollen umgehend ihre Daten online aktualisieren? Dann rufen Sie lieber erst einmal in ihrer Filiale an, denn genau mit solchen Aufforderungen

Immer öfter kracht es nachts in Bankfilialen in NRW. Eine Bande sprengt Geldautomaten in die Luft. Die Banken und Sparkassen in den Nachbarstädten reagieren darauf, verstärken ihre Sicherheitsvorkehrungen Von Ann-Kathrin Gumpert

Der Architekt Roman Reiser hat das Bochumer Stadtbild über einige Jahrzehnte hinweg entscheidend geprägt. Am Freitag feierte er seinen 95. Geburtstag. Wir blicken auf das Leben des Mannes zurück, dessen

Die Täter kommen in der Nacht: In diesem Jahr sind schon 48 Geldautomaten in NRW gesprengt worden. Die Sparkasse Dortmund schließt deshalb jetzt zwischen 1 Uhr und 5 Uhr rund zwei Dutzend Geldautomaten-Standorte. Von Oliver Volmerich

Wer in der nächsten Zeit bei der Postbank in Schwerte Geld am Automaten abheben will, muss geduldig sein - oder gutes Timing haben. Denn der Selbstbedienungsbereich ist nur noch zu bestimmten Zeiten nutzbar. Von Reinhard Schmitz

Fahndung mit Täterbeschreibung

71-jährige Lünerin beim Geld-Abheben beraubt

Es war kein Überfall auf die Bank, sondern ein Überfall in der Bank: Ein junger Mann beraubte Freitagmittag eine 71-jährige Kundin am Geldautomaten der Deutschen Bank an der Münsterstraße 5 in Lünen. Von Peter Fiedler

Spenden für Erdbebenopfer

Wahl-Schwerterin organisiert Nepal-Hilfe

Drei Jahre lang war Kathmandu die zweite Heimat für Claudia Mahneke, die heute in Schwerte arbeitet. Nun liegen die Hauptstadt Nepals und weite Teile des abgelegenen Landes in Trümmern. Claudia Mahneke Von Annette Theobald-Block