Deutscher Alpenverein

Deutscher Alpenverein

Es wird eine Seilbahn der Superlative. In zehn Wochen soll die Bahn mit gleich drei Weltrekorden loslegen. Bis zu 600 Gäste bringt sie stündlich auf Deutschlands höchsten Berg. Doch nicht jeder findet

Es war nur ein Moment der Unachtsamkeit eines Alpinisten. Ein falscher Schritt wird für fünf Bayern auf einer Bergtour zum Todesurteil. Das Unglück ist eines der schlimmsten seit Jahren in Österreich.

Aufgeschoben ist nicht aufgehoben: Nach dem Aus für die Kletterhalle im Gasometer auf Phoenix-West konzentriert sich der Alpenverein auf drei alternative Standorte im Stadtbezirk Hörde. Es gibt auch einen Von Gregor Beushausen

Der geplante Umbau des früheren Hoesch-Gasometers auf Phoenix-West zu einem Kletterzentrum für den Breiten- und Spitzensport ist verworfen. Das Projekt ist zu teuer. Dafür wird jetzt über etwas anderes nachgedacht. Von Gregor Beushausen

Er ist wieder da: Den Palast der Republik gibt es jetzt wieder als Miniatur-Ausgabe. Er ist Teil der "Little Big City" in Berlin. Ganz neu eröffnet wird in Kürze ein Kulturzentrum in Valencia und im Herbst

Die Bergwelt des Pitztals können Urlauber in Kürze auf ganz besondere Weise erleben. Sie können es sich auf einem Floß bequem machen und damit über den Rifflsee fahren. Auf speziellen Touren gibt es Frühstück

Der Deutsche Alpenverein will bei den Olympischen Spielen 2020 in der neuen Disziplin Sportklettern zwei Athleten an den Start schicken. Die Vorbereitung auf die Spiele in Tokio habe bereits begonnen,

Sportklettern boomt. Immer mehr Menschen hangeln sich in Hallen und an Wänden bunte Griffe hoch. Unter ihnen sind auch Menschen mit Multipler Sklerose, Lernproblemen und sogar Sehbehinderte.

Noch ist außer Gestrüpp nichts zu sehen am Grundstück Zum Lonnenhohl mit der Nummer 14 in Wickede. Aber schon in einem Jahr wird dort eine sechs Meter hohe Halle Platz zum Bouldern – Klettern bis 4,50 Von Jennifer Hauschild

Der Zweck eines Urlaubs kann unterschiedlich sein. Manche wollen sich an interessanten Orten bewegen, andere die Kultur genießen. Für beide Reisetypen gibt es jetzt neue Ziele.

In bayern beginnt das neue Jahr mit viel Schnee. Noch ist kein Ende in Sicht. Wintersportler sollten die aktuelle Situation ernst nehmen und sich über das Wetter, die Lawinengefahr und Verhaltensweisen informieren.

Der Vorstand der Dortmunder Sektion des Alpenvereins ist optimistisch, dass das Kletterzentrum im Gasometer auf Phoenix-West realisiert wird. Allerdings geht es auch mit den Kosten hoch hinaus - deutlich Von Gaby Kolle

Seit 15 Jahren steht der denkmalgeschützte Hoesch-Gasometer auf Phoenix-West leer. Bis 2020 soll ein Kletterparadies für den Spitzen- und Breitensport in dem Industrie-Relikt entstehen. Jetzt hat der Von Gaby Kolle

Langsam, aber sicher kommen die Pläne für ein Kletterzentrum im alten Hoesch-Gasometer auf Phoenix-West voran. Anschubhilfe könnte dabei Olympia leisten. Denn nach den Plänen von Stadt und Alpenverein Von Oliver Volmerich

Gut einschätzen, was man kann und wie die Tour aussehen soll: Mit entsprechender Vorbereitung können Wanderer Unfälle von vornherein vermeiden.

Windräder statt Weizen, Solar statt Salat. Hunger nach Energie. Das verändert die Landschaft. Aber auch der internationale Wettbewerb, gestiegene Konsumbedürfnisse, Klimaerwärmung und neue technische

Steinschlag ist eine nicht zu unterschätzende Gefahrenquelle für Wanderer. Was kaum jemand weiß: Die meisten Vorfälle werden dabei von den Wanderern selbst ausgelöst. Da sich das Lostreten eines Steins

Ein Donnern oben am Berg, plötzlich wird alles weiß: Eine Lawine ist die Horrorvorstellung für jeden Skifahrer. Im Winter kommt es abseits markierter Pisten immer wieder zu Unfällen. Wie man Lawinen aus

Es ist soweit: Der Sport zieht bei vielen von draußen in die Innenräume. Und alle Jahre wieder steht damit die Frage an: Was gibt es denn für Möglichkeiten neben dem Fitnessstudio? Bouldern zum Beispiel.

Die meisten Hunde sind fitter als ihr Herrchen - und lieben es, gemeinsam aktiv zu sein, zu rennen und über Hindernisse zu laufen. Aber nicht alle Sportarten sind für Hunde geeignet. Und im Winter sollten

Im Spätsommer machen sich noch einmal viele Wanderlustige auf den Weg in die Berge. Doch allzu sorglos sollte man die Wanderung nicht angehen. Mit guter Planung können Überanstrengungen und Unfälle vermieden werden.

Wanderhose, Stöcke, Rucksack? Was brauchen Wanderer wirklich? Auf was können sie getrost verzichten? Ein kleiner Einkaufsratgeber für Neueinsteiger und alte Wanderfreaks.