Deutscher Fußball-Bund

Deutscher Fußball-Bund

Das ist mal ein dicker Hund! Die Tür zum Vereinslokal wurde eingetreten, schlimmer noch: Der einzige Pokal, den der FC Hinter-Marl je errang, liegt in Trümmern. Der Täter floh durchs Fenster. Vereinspräsident Von Kai-Uwe Brinkmann

Drei Treffer und zwei Assists in den ersten fünf Spielen: Es ging gleich prima los für Beyhan Ametov, den Neuzugang des BVB II. Der aus der U19 des 1. FC Köln gekommene Offensivspieler feierte einen glänzenden Von Udo Stark

Falls Deutschland von der UFEA den Zuschlag für die Ausrichtung der Fußball-Europameisterschaft 2024 erhält, ist Dortmund als Spielort dabei. Der Deutsche Fußball-Bund (DFB) hat am Freitag die zehn potenziellen Von Oliver Volmerich, Jana Klüh

Zwei Wochen nach den Männern treten nun auch die Frauen wieder in Aktion: Ab Samstag rollt in der Frauenfußball-Bundesliga der Ball. Und mit dabei ist Lina Magull, die es von Dortmund über den VfL Wolfsburg Von Enrico Niemeyer

Fußball-Westfalenligist Lüner SV freut sich über einen möglichen neuen Coach in seinen Reihen. Denn Jeffrey Malcherek meisterte jetzt die Trainer-B-Lizenz des Deutschen Fußball-Bundes. Doch, wie ist es

Die Deutsche Fußball-Nationalmannschaft hat die Qualifikation für die WM 2018 geschafft. Wenn die DFB-Elf in Russland versuchen wird, ihren Titel zu verteidigen, werden auch Dortmunder dabei mithelfen. Von Dirk Krampe

Mehrfach hatte sie sich beworben, jetzt hat es geklappt: Die Schalker Fan-Initiative erhält die wohl renommierteste Auszeichnung, die man für seine Arbeit in diesem Bereich erhalten kann: den Julius Hirsch-Preis.

Drei Jahre lang war Jonas Wilde aus dem Nordkirchener Mittelfeld nicht wegzudenken. Nun hat sich Wilde vom Fußball-Bezirksligisten FC Nordkirchen mitten in der Saison verabschiedet, könnte aber doch noch Von Sebastian Reith

Stefan Kuntz hat ein Comeback auf der Trainerbank hingelegt, was ihm viele nicht zugetraut hätten. Direkt in seinem ersten Turnier als Coach der U21 ist ihm der EM-Titel geglückt. Im Interview mit Marc-André Von Marc-André Landsiedel

Auch 2017 benötigt das Deutsche Fußballmuseum wohl kein Geld von der Stadt. "Das Besucherinteresse ist nach wie vor groß. Besonders jetzt in den Sommerferien ist es sehr gut", sagt Direktor Manuel Neukirchner. Von Peter Wulle

Stadt Dortmund rät zur Gelassenheit

EM 2024: Streit um Sonderrechte für Fußballverband

Wie weit gehen die Zugeständnisse, die die Städte dem Fußballverband Uefa als Austragungsorte von Spielen der Fußball-Europameisterschaft 2024 machen müssen? Ein ehemaliger Verfassungsrichter hält einige Von Oliver Volmerich

Hat der Protest des 1. FC Köln gegen die Wertung des 0:5 in Dortmund Aussicht auf Erfolg? Nach Ansicht der Kölner war das Tor zum 0:2 irregulär. Das Urteil könnte mit Blick auf die Rolle des Video-Schiedsrichter

Eingeführt hat die Bundesliga den Videobeweis, um bei potenziell spielentscheidenden Szenen objektiv und endgültig für Klarheit zu sorgen. Nach vier Spieltagen in der Testphase zeigt sich, dass dieses Von Jürgen Koers

Falls Deutschland von der Uefa den Zuschlag für die Ausrichtung der Fußball-Europameisterschaft 2024 bekommt, ist Gelsenkirchen als Spielort dabei. Der Deutsche Fußball-Bund (DFB) gab jetzt die zehn potenziellen Von Thimo Mallon, Oliver Volmerich

Borussia Dortmund ist vom Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes zu einem Zuschauer-Ausschluss auf Bewährung und einer Geldstrafe von 95.000 Euro verurteilt worden. Das gab der DFB am Donnerstag bekannt.

Die Trophäen des erfolgreichen Fußballsommers der deutschen Nationalmannschaften gibt es demnächst im DFB-Fußballmuseum zu sehen. Die Pokale des Confed-Cups und der U21-EM wurden am Montag nach Dortmund gebracht. Von Thomas Thiel

Das Transferkarussel dreht sich – doch dabei gibt es einige Hürden zu überwinden. Was genau bedeutet der Stichtag für Abmeldungen? Wie hoch sind die Ablösen - und wer kontrolliert das? Wir erklären hier Von Sebastian Reith

Nach seiner im vergangenen Februar diagnostizierten Stoffwechselstörung ist es ruhig geworden um BVB-Mittelfeldspieler Mario Götze. Jetzt hat sich der 25-Jährige via Facebook zu Wort gemeldet. "Ich bin Von Florian Groeger

Nach anfänglichen Bedenken bewirbt sich die Stadt Dortmund nun als Spielort für die Fußball-Europameisterschaft 2024. Die Bewerbung sei auf dem Weg zum Deutschen Fußball-Bund (DFB) nach Frankfurt, sagte

Die politische Mehrheit für eine Bewerbung Dortmunds als Spielort für die Fußball-Europameisterschaft 2024 steht. Die Ratsfraktionen von SPD, CDU, Grünen und FDP/Bürgerliste sprachen sich am Montag in Von Oliver Volmerich

Neuer BVB-II-Trainer im Interview

Siewert: "Spieler und Mannschaft weiterbringen"

Es ist erst sein zweiter Job im Seniorenbereich nach seinem Engagement bei Rot-Weiss Essen - und eine Mammutaufgabe. Nach dem unerwartet großen personellen Aderlass muss Jan Siewert beim BVB II einen Von Udo Stark

Vom SV Darmstadt wechselt der Castrop-Rauxeler Michael Esser zum Bundesliga-Aufsteiger Hannover 96. Darüber freut sich nicht nur der Torwart selbst, sondern auch sein Sohn – denn sein Verein, Wacker Obercastrop, Von Mario Bartlewski

Anpfiff oder Abpfiff? Kommende Woche muss die Politik entscheiden, ob die Stadt endgültig ins Bewerbungsrennen um die Fußballeuropameisterschaft 2024 einsteigt - oder ob Dortmund als Spielort außen vor bleiben soll. Von Gregor Beushausen

Die Wahrscheinlichkeit, dass sich Dortmund mit dem Signal Iduna Park für die Fußball-Europameisterschaft 2024 bewirbt, ist wieder gestiegen. Man werde der Politik in der nächsten Woche eine "sehr deutlich Von Oliver Volmerich

1997 feierte der FC Schalke 04 mit dem UEFA-Cup-Sieg seinen bislang größten Erfolg der Vereinsgeschichte. In einer dreiteiligen Serie blickt Norbert Neubaum auf die Zeit vor 20 Jahren zurück. Heute geht

Ob sich Dortmund definitiv als Austragungsort für die Fußball-Europameisterschaft 2024 (EM) bewirbt, bleibt vorerst offen. Der Rat hat am Donnerstag eine Entscheidung vertagt und hofft auf klärende Gespräche Von Oliver Volmerich

Die Halbzeitshow während der Pause des Pokal-Endspiels geriet zum Debakel. Helene Fischers Auftritt wurde von einem minutenlangen Pfeifkonzert überschattet. Der DFB will die umstrittene Showeinlage bereits Von Oliver Brand, Moritz Mettge

Die Auslosung für den DFB-Pokal bekommt eine neue Heimat: Wie der Deutsche Fußball-Bund (DFB) und die ARD mitteilten, wird die Ziehung der Loskugeln ab der kommenden Saison 2017/18 im Deutschen Fußballmuseum Von Marc-André Landsiedel

Es könnte ein Fußballmärchen werden, gilt aber auch als finanzielles Wagnis. Ob Dortmund sich als Austragungsort für die Fußball-Europameisterschaft 2024 bewirbt, bleibt fraglich. Zu entscheiden haben Von Oliver Volmerich, Dennis Werner

Fußballer aus Bork und Nordkirchen

Fritsch und Pieper rücken in die U23 des BVB auf

Amos Pieper aus Nordkirchen und Patrick Fritsch aus Selm-Bork rücken im Sommer von Borussia Dortmunds U19 in die U23 auf - also aus der Jugend-Bundesliga in die Regionalliga der Männer. Fritsch muss sich Von Sebastian Reith

Der Confederations Cup in Russland findet ohne Borussia Dortmunds Mittelfeldspieler Marco Reus statt. Der 27-Jährige verzichtet nach zuletzt zahlreichen Verletzungen freiwillig auf seine Teilnahme. Unsere Von Matthias Dersch, Moritz Mettge

Nach der Entthronung bringt der FC Bayern den DFB-Pokal nach Berlin. Sehr zur Freude von Borussia Dortmund. Schon drei Wochen vor dem Showdown fiebern die Schwarzgelben dem Finale gegen Eintracht Frankfurt

Das Interesse an Karten für das DFB-Pokalfinale am 27. Mai in Berlin ist auch in diesem Jahr riesig. Der BVB verlost die ihm zustehenden Tickets - die Bewerbungsphase ist abgelaufen. Ab Freitag werden Von Jana Klüh

Drei Monate nach den Ausschreitungen vor dem BVB-Heimspiel gegen RB Leipzig steckt die Dortmunder Polizei noch mitten in den Ermittlungen. Aktuell laufen 135 Ermittlungsverfahren, 44 Tatverdächtige sind identifiziert. Von Jana Klüh, Peter Bandermann

Die Stadt und der BVB haben dem Deutschen Fußballbund (DFB) nun schriftlich signalisiert, dass Dortmund sich als Austragungsort für die Fußball-Europameisterschaft 2024 bewirbt. Wie viel diese Bewerbung Von Gregor Beushausen

Thomas Tuchel sehnt sich nach dem perfekten Fußballspiel, und auf seiner Suche lässt er sich aus verschiedenen Richtungen inspirieren. Er sei "getrieben von der Vision, den Fußball neu zu erfinden", schrieb Von Jürgen Koers

Am Ende wirkte das Revierderby wie ein einziger Comic. Der maskierte Vollstrecker Pierre-Emerick Aubameyang wollte seinen dreisten PR-Jubel nach dem 1:1 (0:0) von Borussia Dortmund bei Schalke 04 als

Der Kontrollausschuss des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) verzichtet auf Ermittlungen gegen das Schalker Maskottchen Erwin. Wie der DFB mitteilte, wurde der Bundesligist "wegen des Auftretens seines Maskottchens

Fußball ist ein einfaches Spiel. 90 Minuten, 22 Spieler, ein Ball und nur ein Ziel: Tore schießen. Doch was macht eigentlich der Schiedsrichter in dieser Zeit? Wir haben den Schwerter Dennis Heinings Von Markus Trümper

Der Kontrollausschuss des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) verzichtet auf Ermittlungen gegen das Schalker Maskottchen Erwin. Wie der DFB mitteilte, wurde der Bundesligist "wegen des Auftretens seines Maskottchens

Am Ende wirkte das Revierderby wie ein einziger Comic. Der maskierte Vollstrecker Pierre-Emerick Aubameyang wollte seinen dreisten PR-Jubel nach dem 1:1 (0:0) von Borussia Dortmund bei Schalke 04 als

Die Damen des SV Berghofen belegen in der Fußball-Westfalenliga mit acht Punkten Vorsprung und einem Spiel weniger souverän den ersten Tabellenplatz. Nach einer starken Saison, in der die Berghoferinnen

19.09 Uhr im Presseraum des Stadions. Nicht Sportjournalisten nehmen an diesem Montagabend in den Tischreihen Platz, sondern Fans von Borussia Dortmund. Die aus der Fanabteilung. 67 von 17.000 Mitgliedern sind gekommen. Von Peter Bandermann

Fußballregeln sind recht einfach, Sportrecht ist es nicht. Das DFB-Urteil mit der Sperrung der Südtribüne und die Polizei-Aktion gegen 90 Dortmunder Hooligans und Ultras vor dem Spiel in Darmstadt werfen Von Jürgen Koers

Der Fußballverein Borussia Dortmund bedauert zutiefst, dass es zu Ausschreitungen auf dem Anreiseweg der Fans aus Leipzig gekommen ist. Auch der Halterner Fanclub "Seeborussen" verurteilt diese Gewalt aufs Schärfste. Von Jürgen Wolter

Nach langem Hin und Her gibt es endlich eine Entscheidung: Das am vergangenen Dienstag abgesagte Pokal-Spiel zwischen den Sportfreunden Lotte und Borussia Dortmund wird am 14. März in Osnabrück ausgetragen Von Florian Groeger

Der Deutsche Fußball-Bund (DFB) hat gegenüber den 88 Hooligans, die am 11. Februar zum Bundesliga-Spiel zwischen Darmstadt 98 und dem BVB reisen wollten, Stadionverbote zwischen vier und 24 Monaten ausgesprochen. Von Jürgen Koers

eZeitung vier Wochen kostenlos testen

Das sind die Themen der aktuellen Sonntagszeitung

Die neue Ausgabe der digitalen Sonntagszeitung ist erschienen. Hintergründig und topaktuell. Heute: Von Altersarmut betroffene Dortmunder erzählen von ihrer Situation, der deutsche Skateboard-Meister

Ein Spieltag ohne Südtribüne. Das hatte nicht nur Folgen für die Stimmung im Stadion. Auch Bier- und Bratwurstverkäufer litten unter dem Verlust - minus 25.000 Fans, das spürten die Standbetreiber in der Kasse. Von Peter Bandermann

Für seine Wolfsburger Kollegen war es ein Spiel zum Vergessen, für Jakub Blaszczykowski ein Moment für die Ewigkeit. Als der Pole nach dem 0:3 seiner Mannschaft bei Borussia Dortmund zur Ehrenrunde ansetzte,

Länderspiel im Signal Iduna Park

48.000 Karten für Poldi-Abschied verkauft

Für das Länderspiel zwischen Deutschland und England am 22. März (Mittwoch) im Signal Iduna Park hat der Deutsche Fußballbund (DFB) bislang 48.000 Karten verkauft. Das teilte der DFB auf Anfrage mit. Von Jana Klüh

Knapp zwei Wochen nach dem Heimspiel gegen RB Leipzig hat Borussia Dortmund 61 Tatverdächtige ermittelt, die an der Präsentation beziehungsweise Vorbereitungsmaßnahmen beleidigender Plakate aktiv beteiligt waren. Von Florian Groeger, Peter Bandermann

"Besondere Gefährdungssituation"

DFB spricht 88 bundesweite Stadionverbote aus

Der Deutsche Fußball-Bund (DFB) hat gegen 88 Personen, die am vergangenen Samstag auf der Anreise zum Auswärtsspiel von Borussia Dortmund beim SV Darmstadt 98 von der Polizei gestoppt worden waren, ein Von Peter Bandermann, Florian Groeger

Kritik an BVB-II-Spielabsage

Keeper Bonmann ist "fassungslos und sauer"

Der Frust über die Verlegung der Oberhausen-Partie am Samstag sitzt tief beim BVB II. "Die Absage unseres Spiels gegen RWO macht mich fassungslos und sauer", schrieb Hendrik Bonmann am Mittwochabend auf Von Tobias Jöhren

Borussia Dortmunds Präsident Reinhard Rauball fordert von den Behörden die komplette namentliche Offenlegung von Fußball-Gewalttätern. Rauball sagte der "Bild"-Zeitung, er erwarte die Vorlage der Personendaten,

Die Südtribüne bleibt am Samstag beim Heimspiel des BVB gegen den VfL Wolfsburg (Anpfiff 15.30 Uhr) leer. Das hat der Deutsche Fußball-Bund so entschieden, vor allem als Strafe für die Schmäh-Plakate beim Leipzig-Spiel. Von Jana Klüh

Borussia Dortmund wird das Heimspiel gegen den VfL Wolfsburg am kommenden Samstag (15.30 Uhr) vor einer leeren Südtribüne austragen - der Verein hat dem Antrag des DFB-Kontrollausschusses nach den unschönen Von Florian Groeger

Es wäre eine gespenstische Atmosphäre: Ein Bundesliga-Heimspiel von Borussia Dortmund ohne die gewaltige Fankulisse auf der Südtribüne. Aber der Deutsche Fußball-Bund (DFB) hat dies nun beantragt - aufgrund Von Sascha Klaverkamp, Thomas Schulzke, Peter Bandermann

Eine grandiose Idee aus dem Netz nimmt Fahrt auf: Wie wäre es, wenn man die gesperrte Südtribüne mit Kindern füllt? Ja, wie wäre das eigentlich? Würde man damit nicht ein phantastisches Zeichen für den Von Tobias Grossekemper

Die Sportfreunde Lotte stehen vor dem größten Spiel ihrer Vereinsgeschichte, so viel ist klar. Der BVB gastiert im DFB-Pokal-Viertelfinale am 28. Februar (20.45 Uhr) beim Tabellensiebten der 3. Liga. Von Tobias Jöhren

Nach den unschönen Szenen im Vorfeld der Bundesliga-Partie gegen RB Leipzig fordert der Kontrollausschuss des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) die Sperrung der Südtribüne bei einem Bundesliga-Spiel und Von Florian Groeger

Stimmen aus Werne und Herbern

BVB-Fanclubs verurteilen Gewaltexzesse scharf

Nach den Ausschreitungen beim BVB-Spiel gegen RB Leipzig sind die Mitglieder der örtlichen Fanclubs in Werne und Herbern entsetzt. Viele von ihnen bekamen erst am Folgetag von den Gewaltsexzessen mit Von Jörg Heckenkamp

Mit welchen Strafen müssen Gewalttäter im Fußball rechnen, welche Sanktionen kann der Verein durchsetzen? Sportjurist Dr. Paul Lambertz erklärt vor dem Hintergrund des Skandalspiels in Dortmund im Gespräch Von Jürgen Koers

Ein Billardspieler mit wichtigeren Aufgaben, ein Fußballer im Familiendienst, eine Personalentscheidung mit Zündstoff, Entwarnung bei einem Handballer, ein Tor a la Mike Hanke, ein Tor mit besondere Widmung Von Jens Lukas, Hans-Jürgen Weiß, Jörg Laumann

DFB-Präsident Reinhard Grindel und Bundestrainer Joachim Löw haben nach den Ausschreitungen am Wochenende in Dortmund vor dem Bundesligaspiel gegen RB Leipzig harte Konsequenzen gefordert. "Diese Leute

Harte Zeiten für Dortmunds WM-Helden: Rückkehrer Mario Götze kam im Fußballjahr 2017 erst zu einem Kurzeinsatz gegen Mainz, insgesamt bestritt der 24-Jährige weniger als 50 Prozent der möglichen Einsatzminuten Von Dirk Krampe

Fußball-Bundesligist FC Schalke 04 hat den sofortigen Transfer von Daniel Caligiuri perfekt gemacht. Der 29 Jahre alte Mittelfeldspieler unterschrieb nach dem erfolgreichen Medizincheck einen Vertrag Von Marc-André Landsiedel

Fußball-Bundesligist FC Schalke 04 muss wegen gleich drei Zwischenfällen in seinem Fanblock eine Geldstrafe von insgesamt 20 000 Euro zahlen. Das entschied das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes am Freitag.

Pokal-Viertelfinale, zweiter Versuch: Am 14. März soll die Partie zwischen den Sportfreunden Lotte und dem BVB über die Bühne gehen. Der Deutsche Fußball-Bund rät den Sportfreunden zudem zu einem Wechsel Von Dirk Krampe

Nils Klems und Marc Nebgen haben in Sachen Futsal schon einiges erlebt. Nun aber steht für die beiden Schwerter Nationalspieler ein neues Highlight unmittelbar bevor: Nach den ersten beiden offiziellen Von Michael Doetsch

Wenn der Deutsche Fußball-Bund (DFB) den Zuschlag für die Ausrichtung der Fußball-Europameisterschaft 2024 bekommt, soll auch in Dortmund wieder der Ball rollen. Darin sind sich BVB und Stadt einig. Bis Von Oliver Volmerich, Jana Klüh

BVB

x

In den am vergangenen Samstag auf der Fahrt nach Darmstadt von der hessischen Polizei gestoppten Bussen saßen nicht nur Hooligans, sondern auch Mitglieder fast aller BVB-Ultra-Gruppen sowie Ultras anderer

Die drohende Sperrung der Südtribüne von Borussia Dortmund für eine Bundesliga-Partie wäre aus Sicht von BVB-Coach Thomas Tuchel "ein Drama". Das sagte der Trainer am Sonntagabend am Rande einer Veranstaltung

Für Schalkes Innenverteidiger Naldo ist das Fußball-Jahr 2016 bereits beendet. Das DFB-Sportgericht sperrte den 34-jährigen Brasilianer nach seiner Roten Karte im Spiel gegen Leverkusen für zwei Spiele. Von Thimo Mallon

Nach den ersten beiden offiziellen Länderspielen einer deutschen Futsal-Nationalmannschaft vor drei Monaten steht nun die Pflichtspielpremiere vor der Tür. Am Mittwoch ist die deutsche Auswahl nach Lettland Von Michael Doetsch

Wenn Franz Beckenbauer als Lichtgestalt gilt, müsste das für Reinhard Rauball erst recht gelten. Mehrfach hat er dafür gesorgt, dass beim BVB die Lichter nicht ausgehen. Heute feiert der Präsident von Von Oliver Volmerich

Ein Kindheitstraum sei in Erfüllung gegangen, hat Nils Klems im Oktober vergangenen Jahres gesagt. Der Grund für das Stimmungshoch des 28-Jährigen: Beim ersten offiziellen Länderspiel einer deutschen Von Michael Doetsch

Der Castrop-Rauxeler Fußball-Profi Baris Özbek, der für den MSV Duisburg aufläuft, ist nach den Vorkommnissen beim Drittliga-Spiel gegen die Sportfreunde Lotte vom Sportgericht des Deutschen Fußballbundes Von Jörg Laumann

Sie ist mit der San José State University Conference Champion geworden. Sie wurde ins Auswahlteam der besten US-College-Fußballerinnen gewählt. Doch das alles steht für die Dorstenerin Dörthe Hoppius

Der Werner SC und der BV Brambauer-Lünen haben sich etwas vom Verfolgerfeld der Fußball-Bezirksliga abgesetzt. Kurz vor dem Ende der Hinserie scheint ein Zweikampf um die Meisterschaft möglich zu sein. Von Steven Roch, Benedikt Ophaus

Die Kreisauswahl kann den Weg zu einer teils großen Fußballkarriere ebnen – der Traum vieler junger Spieler. Doch bis dahin ist es ein weiter Weg. Denn von den 50 bis 60 Spielern, die zu den ersten Sichtungstrainings Von Verena Schafflick

Die Vorbereitung auf das Bundesliga-Highlight gegen den FC Bayern München (Samstag, 18.30 Uhr) hat beim BVB am Dienstag mit einer kleinen Trainingsgruppe begonnen. Zwei Nationalspieler waren bei der Einheit Von Thimo Mallon

Matthias Ginter kehrt vorzeitig von der deutschen U21-Nationalmannschaft zum BVB zurück. Andere Borussen sind aber noch im Einsatz. Wir geben einen Überblick über die bisherigen internationalen Einsätze der BVB-Profis. Von Matthias Dersch

Er ist einer der wichtigsten Lenker des deutschen Fußballs: Dr. Reinhard Rauball ist Präsident des Ligaverbandes, Vizepräsident des DFB und Präsidenten von Borussia Dortmund. Im Interview mit Sascha Klaverkamp

Nach den zurückliegenden Tagen in Hamburg, die ihn nicht nur körperlich forderten, ruhte sich Nils Klems erschöpft auf dem Sofa aus. Klems könnte den Duden durchforsten. Vermutlich fände er für die Erlebnisse Von Leon Moritz Weiß

Im dritten Lüner Bezirksliga-Derby der Saison empfängt der Tabellenfünfte Westfalia Wethmar am Sonntagnachmittag den Spitzenreiter BV Brambauer-Lünen. Der Respekt ist vor der Partie auf beiden Seiten Von Steven Roch

Die Spieler setzten in der Ehrenrunde zu mehreren Laola-Wellen an, hüpften und klatschten bei der Humba: Die Länderspiel-Premiere der deutschen Futsal-Nationalmannschaft in Hamburg war eine kleine Sensation. Von Leon Moritz Weiß

Der Bezirksliga-Spitzenreiter BV Brambauer-Lünen blieb trotz der Derbyniederlage gegen den VfB 08 in der Vorwoche ganz oben in der Tabelle. Doch jetzt warten zwei weitere schwere Spiele auf die Schwarz-Weiß-Roten. Von Steven Roch

Ende Oktober feiert das Deutsche Fußballmuseum seinen ersten Geburtstag. Dazu planen die Macher eine Festwoche, Details wollen sie aber noch nicht verraten. Dafür blicken wir aber auf das Programm der Von Jana Klüh

Der VfL Bochum hat Mittelfeldspieler Alexander Merkel verpflichtet. Der 24 Jahre alte frühere deutsche Junioren-Nationalspieler, der auch die kasachische Staatsbürgerschaft besitzt, erhielt beim Fußball-Zweitligisten

Im Lüner Bezirksliga-Derby empfängt der Dritte VfB Lünen am Sonntagnachmittag den Tabellenführer BV Brambauer-Lünen auf dem Sportplatz Dammwiese. Einen Favoriten gibt es laut den Teamverantwortlichen nur auf dem Papier. Von Steven Roch

Dörthe kickt in Kalifornien

Von Arsenal bis Raúl

Geheimtraining mit Arsenal, Lehrgänge mit der deutschen U20-Nationalmannschaft und ein Auftaktsieg gegen Las Vegas – davon und von ihrem neuen Semester an der San Jose State University erzählt die Dorstener

Als passsicherer Stratege ist Julian Weigl schon lange bekannt. Doch als Torschütze trat der Dortmunder Mittelfeldspieler zum ersten Mal in Erscheinung. Das erhöhte beim BVB die Freude über das wichtige 2:1 in Lissabon.

Am 30. Oktober wird in Hamburg das erste offizielle Länderspiel einer deutschen Futsalnationalmannschaft über die Bühne gehen. Der Deutsche Fußballbund (DFB) rührt eifrig die Werbetrommel für die Premiere Von Michael Doetsch

Es ist eine Punktlandung, die Gonzalo Castro am Mittwochabend hinlegt: Eben noch auf dem BVB-Trainingsplatz in Brackel, jetzt frisch geduscht auf der Bühne von "19:09 – Der schwarzgelbe Talk". Entspannt Von Matthias Dersch

Die Tickets für die offizielle Länderspiel-Premiere im Futsal gegen England können im Internet bereits bestellt werden. Ob Nils Klems, Marc Nebgen und Sandro Jurado Garcia Ende Oktober auch auflaufen Von Christian Greis

Mehr geht nicht. Borussia Dortmunds C-Junioren räumten letzte Saison auf Westebene flächendeckend ab, sicherten sich mit dem Regionalliga-Titel und dem Westfalenpokal das begehrte Double. Auch vor der Von Klaus-Peter Ludewig

Das DFB-Pokal-Spiel zwischen dem FC Schalke 04 und dem 1. FC Nürnberg findet am Mittwoch, 26. Oktober, um 20.45 Uhr statt. Das teilte der DFB am Montag zusammen mit den Anstoßzeiten der anderen Partien mit. Von Thimo Mallon

Reinhard Grindel, Präsident des Deutschen Fußballbundes (DFB), hat vergangene Woche Alarm geschlagen. Das Thema: Sportanlagen und der Lärmschutz. Weil sich immer mehr Anwohner beschwerten, seien Training Von Benedikt Ophaus

Dominick Lünemann steht auf Abenteuer - und er liebt den Nervenkitzel. Vor allem Reisen in ferne Länder haben es dem 22-jährigen Fußballer des Landesligisten SV Herbern angetan. Für ein Projekt des DFB Von Patrick Schröer