Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Deutsches Fußballmuseum

Deutsches Fußballmuseum

Eine Nacht, acht Spielorte: Dortmund stellt die meisten Veranstaltungen bei der „Extraschicht“. Es gibt eiskalte Kunst, viele Angebote zum Mitmachen und eine Party vor starker Kulisse. Von Michael Schnitzler

Der geplante Eröffnungstermin für den BVB-Fanshop am Hauptbahnhof ist vorbei - wegen Streits mit dem Nachbarn notebooksbilliger hat der BVB dort nicht eröffnet. Das ist der Stand der Dinge. Von Felix Guth

Es gibt Ärger um den geplanten BVB-Fanshop am Dortmunder Hauptbahnhof. Die für Mai geplante Eröffnung direkt gegenüber dem Fußballmuseum droht zu platzen. Der Vermieter will vermitteln. Von Felix Guth

Ein prominenter Leerstand gegenüber des Dortmunder Hauptbahnhofs ist Vergangenheit. Ein Notebook-Discounter hat an der Katharinentreppe eröffnet. Nicht der einzige Neuzugang in der City. Von Felix Guth

Die Ruhmeshalle des deutschen Fußballs öffnet ihre Pforten. Der DFB ehrte am Montagabend im Deutschen Fußballmuseum die verdientesten seiner vielen verdienten Nationalspieler. Von Tobias Jöhren

Warum musste die Stadt für das Deutsche Fußballmuseum eine Rückstellung von 70.000 Euro als Verlustausgleich in den Haushalt 2018 einstellen? Diese Frage stellte sich im Finanzausschuss. Von Gaby Kolle

Leser dieses Mediums wurden exklusiv zum Schalke-Quiz ins Deutsche Fußballmuseum eingeladen. Dabei gab es nicht nur viel Neues zu erfahren, sondern auch eine Schalke-Legende zum Anfassen. Von André Kaminski

Auf der einen Seite weist das Fußballmuseum Überschüsse aus. Auf der anderen Seite plant die Stadt Dortmund für das Museum erstmals einen Verlustausgleich im Haushalt. Das wirft Fragen auf. Von Gaby Kolle

Ruhr Nachrichten Museums-Inszenierung

Fünf Tricks, mit denen das Fußballmuseum Gänsehaut erzeugt

Das Deutsche Fußballmuseum in Dortmund gilt als modernstes Haus der Welt in Sachen Sportgeschichte. Aber wie erzeugt es eigentlich Emotionen? Wir verraten fünf Tricks der Museumsmacher. Von Bettina Jäger

Ruhr Nachrichten Nacht der Industriekultur

Warum bei der Extraschicht 2019 gleich drei Dortmunder Spielorte fehlen

Bei der Extraschicht am 29. Juni ist Dortmund mit acht Spielorten vertreten. Drei, die noch im letzten Jahr dabei waren, machen dieses Jahr nicht mehr mit. Dafür gibt es einen Neuling. Von Jana Klüh

Bei der ersten Ausgabe von „Volltreffer“ waren Frank Mill und Markus Brzenska im Deutschen Fußballmuseum zu Gast. Thema war unter anderem einer der legendärsten Patzer der Fußballhistorie. Von Matthias Kerk

Die deutschen Fußballfrauen gehören seit langer Zeit zur Weltelite. Das Deutsche Fußballmuseum hat jetzt wegen der großen Erfolge der Mannschaft eine Gründungself zur Ruhmeshalle gewählt. Von Sascha Klaverkamp

Ruhr Nachrichten Deutsches Fußballmuseum

Fußballmuseum zieht mit seiner Strahlkraft Besucher aus 113 Ländern nach Dortmund

Im Oktober 2015 eröffnet, hat sich das Deutsche Fußballmuseum fest im Bewusstsein der Fans verankert und macht auch im Ausland von sich reden. 2019 soll es neue Attraktionen geben. Von Gregor Beushausen

Sie verpassen keinen Spieltag und kennen jeden Fußball-Song? Dann hätten wir einen unterhaltsamen Abend für Sie im Deutschen Fußballmuseum im Angebot – beim Fußballquiz mit Ben Redelings.

Filmfestival im Fußballmuseum

Legenden des Fußballs in Filmformat

Das erste Fußballfilmfestival überhaupt steigt vom 7. Oktober an im Deutschen Fußballmuseum. Mit dabei sind viele Gaststars – sowohl Schauspieler als auch bekannte Fußballprofis. Von Alexandra Wachelau

Zum ersten mal tritt die Gruppe um Fritz Eckenga mit ihrer Satire „Der Trainer muss weg“ im Dortmunder Fußballmuseum auf. Der Ort ist eine Inspiration. Von Hannah Schmidt

Ruhr Nachrichten Förderbescheid

Verwirrung um den kleinen Bolzplatz vor dem Deutschen Fußballmuseum

Am Montag verbreitete die Bezirksregierung in einer Pressemitteilung, vor dem Fußballmuseum in Dortmund könne dank eines Förderbescheids ein Bolzplatz entstehen. Den gibt es aber schon. Von Gaby Kolle

Borussia Dortmund trifft in der zweiten Runde des DFB-Pokals daheim auf Union Berlin. Schon vor zwei Jahren traf man sich im Signal Iduna Park - damals schrammte der BVB knapp an einer Blamage vorbei. Von Florian Groeger

Der FC Schalke 04 trifft in der zweiten Runde des DFB-Pokals auswärts auf den 1. FC Köln. Hier gibt es die Paarungen im Überblick. Von Thimo Mallon

Ruhr Nachrichten DFB-Museum

Großsponsor Adidas gibt seinen Laden im Fußballmuseum auf

Dämpfer fürs Deutsche Fußballmuseum am Königswall: Der Großsponsor Adidas macht seinen Verkaufsraum im Museum zum 30. November 2018 dicht. Der Grund bleibt unklar. Von Gregor Beushausen

Ruhr Nachrichten WM-Geschichten

Von Dortmund aus das „Sommermärchen“ der ganzen Welt verkündet

Manuel Neukirchner, Direktor des Fußballmuseums, war 2006 Pressechef des WM-Spielorts Dortmund. Von den Spielergebnissen bekam er nicht viel mit – er war zu sehr mit der WM beschäftigt.

Ruhr Nachrichten WM-Geschichten

Metzelder und Kehl: Das Scheitern als Chance

Die Deutsche Nationalmannschaft steht vor einem Wendepunkt. Wie schon 2000. Damals bekamen Spieler wie Christoph Metzelder und Sebastian Kehl die Chance – und ergriffen sie.

Ruhr Nachrichten Dortmunder WM-Geschichten

Als der Fußball über die Kinoleinwand rollte

Der Fernseher war für die Dortmunder bei den ersten Weltmeisterschaften noch ein fremdes Wesen. Doch auf bewegte Bilder von den Spielern mussten sie dennoch nicht verzichten. Von Michael Schuh

Gut 300.000 Besucher erlebten am Wochenende die „Extraschicht“ im Ruhrgebiet. Bei der Nacht der Industriekultur war Dortmund mit zehn Schauplätzen besonders stark vertreten. Von Oliver Volmerich

Ruhr Nachrichten Dortmunder WM-Geschichten

Jahrhunderttorschütze Lars Ricken wurde ohne Einsatz Vize-Weltmeister

Lars Ricken ist der Jahrhunderttorschütze des BVB. Mit seinem Tor im Champions-League-Finale 1997 trug er sich in die Geschichtsbücher ein. Was viele nicht wissen: Er ist auch Vize-Weltmeister.

Ruhr Nachrichten Dortmunder WM-Geschichten

Wie der verhinderte Torjäger Frank Mill dennoch seine Chance nutzte

Dem früheren BVB-Torjäger Frank Mill gelang es nicht, bei der Weltmeisterschaft 1990 eine entscheidende Rolle zu spielen. Abgestaubt hat er trotzdem.

Eike Immel blieb der WM-Titel 1990 verwehrt, aber er ist der Torwart mit den zweitmeisten Bundesligaeinsätzen nach Oliver Kahn und zweimaliger Vize-Weltmeister. Doch wer weiß das noch?

So nah kommen dem WM-Pokal sonst nur echte Weltmeister: 200 Leser der Ruhr Nachrichten durften am Dienstagabend im Deutschen Fußballmuseum exclusiv den Siegerpokal der Deutschen Meisterschaft aus dem

WM-Kader-Präsentation im Fußballmuseum

„Die Frauen in Südkorea lieben Marco Reus“

Großer Rummel am Dienstagvormittag in Dortmund: Bundestrainer Joachim Löw hat im Fußballmuseum den vorläufigen Kader der Fußball-Nationalmannschaft für die WM bekanntgegeben. Mehr als 200 Journalisten, Von Jana Klüh

WM-Kader wird im Fußballmuseum Dortmund verkündet

Die Fassade des DFB-Fußballmuseum wird zum riesigen Paninibild

Die deutschen Fußballfans schauen am Dienstag nach Dortmund: Im Fußballmuseum gibt Bundestrainer Joachim Löw ab 12.30 Uhr den vorläufigen WM-Kader bekannt. Drinnen können Fans nicht dabei sein. Aber vor Von Jana Klüh

Ruhr Nachrichten Fußballmuseum braucht wieder Sponsorengelder

DEW21 soll höheren Betrag für das DFB-Museum rausrücken

Rutscht das Deutsche Fußballmuseum mittelfristig in die roten Zahlen? Die Stadt Dortmund sagt, das sei nicht erkennbar. Gleichzeitig bittet sie aber ihre Sponsoren, eine Schippe draufzulegen und steigt Von Gregor Beushausen

Geschichten über den Fußball zu erzählen, ist Ben Redelings‘ Berufung. Seit Jahren sammelt er Anekdoten. Die schönsten erzählt er am Donnerstag in Dortmund-Mengede. Und ein paar auch in diesem Interview. Von Jana Klüh

Zweites Geschäftsjahr beendet

200.000 Besucher kamen 2017 ins Fußballmuseum

Mehr als 200.000 Besucher kamen 2017 ins Deutsche Fußballmuseum in Dortmund. Wie viele davon für den Eintritt zahlten, will die Museumsspitze allerdings nicht sagen. Deutlich gestiegen ist im vergangenen Von Michael Schnitzler

Auch jüdische Sportler waren im Nationalsozialismus nicht vor Verfolgung sicher. Diesem Thema widmet sich eine Ausstellung vor dem Deutschen Fußballmuseum in Dortmund. 17 Figuren jüdischer Sportler standen Von Michael Schnitzler

Das Projekt „Glückauf Zukunft!“, das die Ruhrkohle AG zum Auslauf des deutschen Steinkohlebergbaus Ende 2018 ins Leben gerufen hat, hat Halbzeit. Rund die Hälfte der circa 100 Projekte seien mittlerweile Von Christopher Stolz

Es ist der Traum vieler Jungs, der in einen Albtraum kippen kann: Fußball-Profi und Kickergott wollen sie sein, landen aber leicht in den Fängen windiger Berater, die ihr eigenes Spiel abseits des Rasens aufziehen. Von Kai-Uwe Brinkmann

Die Auslosung für den DFB-Pokal bekommt eine neue Heimat: Wie der Deutsche Fußball-Bund (DFB) und die ARD mitteilten, wird die Ziehung der Loskugeln ab der kommenden Saison 2017/18 im Deutschen Fußballmuseum Von Marc-André Landsiedel

Deutsches Fußballmuseum

Zu Gast in Sepp Herbergers Bücherwelt

In der unteren Etage des Deutschen Fußballmuseums in Dortmund ist das "Wunder von Bern" inszeniert. Im Obergeschoss gehen die Besucher ab Sonntag in eine ganz andere Welt. In "Herbergers Welt der Bücher". Von Julia Gaß

Am 28. März wäre Sepp Herberger 120 Jahre alt geworden. Das Deutsche Fußball-Museum in Dortmund feiert die Trainierlegende mit einer Sonderausstellung, die am 26. März um 11 Uhr mit Horst Eckel und Otto Von Julia Gaß

Im Beisein von DFB-Präsident Reinhard Grindel und zwölf Protagonisten des WM-Finales am 30. Juli 1966 zwischen England und Deutschland (4:2 nach Verlängerung) ist am Sonntag im Deutschen Fußballmuseum

Ende Juni feiert das Ruhrgebiet wieder seine Industriekultur - und Dortmund ist mit acht Standorten mitten drin. Bei der Extraschicht bis spät in die Nacht macht zum ersten Mal das Fußballmuseum mit. Von Kevin Kindel

Ihre Verpflichtung, 350.000 Euro jährlich an Sponsorengeldern für das Fußballmuseum einzuwerben, hat die Stadt zwar um 100.000 Euro senken können, doch das finanzielle Risiko bei Verlusten bleibt. Eine Von Gaby Kolle

Franz Beckenbauer kommt nicht zur Eröffnungsgala des Deutschen Fußballmuseums in Dortmund. Auch Günter Netzer und Uwe Seeler haben abgesagt. Das hat das Museum auf Anfrage bestätigt. Der Grund sind Differenzen Von Tobias Grossekemper

Nach drei Jahren Bauzeit war es am Sonntag soweit: Das Deutsche Fußballmuseum öffnete seine Pforten. Gegenüber vom Dortmunder Hauptbahnhof erwartet Fußballfans jetzt eine Reise durch die deutsche Fußballgeschichte. Von Thimo Mallon, Sandra Heick

Die Eröffnungsgala des neuen Fußballmuseum in Dortmund fand am Freitagabend in Dortmund statt. Neben aller Freude lag allerdings auch der bittere Geschmack des jüngsten DFB-Skandals in der Luft. Wir haben Von Thimo Mallon, Jana Klüh, Oliver Volmerich, Andrea Wellerdiek, Markus Trümper

Am Wochenende eröffnet in Dortmund das Deutsche Fußballmuseum. Tausende Touristen werden in die Stadt kommen. Damit Sie als Besucher nicht direkt ins Fettnäpfchen treten, haben wir hier 09 Sätze gesammelt, Von Sarah Bornemann, Thomas Thiel, Peter Wulle, Daniel Müller