DFB BVB

DFB BVB

Bundestrainer Joachim Löw verzichtet beim Confed-Cup wie angekündigt auf BVB-Spieler Marco Reus. Der 57-Jährige hat für den Fifa-Konföderationen-Pokal (17. Juni bis 2. Juli) aus Dortmund nur Matthias Ginter nominiert. Von Thimo Mallon

Ohne Julian Weigl muss die Fußball-Nationalmannschaft ihr WM-Qualifikationsspiel in Aserbaidschan bestreiten. Der 21-Jährige hatte sich im Testspiel gegen England (1:0) eine Oberschenkelprellung zugezogen

Joachim Löw hat dem Dortmunder Gonzalo Castro zumindest geringe Hoffnungen auf ein Comeback in der deutschen Fußball-Nationalmannschaft gemacht. "Wir haben ihn wieder im Blickfeld", sagte der Bundestrainer

DFB-Teammanager Bierhoff hat Kritik aus München und Dortmund gekontert. Ein Streit um Marketingerlöse zwischen Klubs und Verband gefährde den Erfolg des deutschen Fußballs. Und: Echte Weltstars würden

Seinen Humor hat Mats Hummels trotz der Aufregung um kritische TV-Aussagen nicht verloren. Nach den Debatten um die Taktikschelte zum Dortmunder Abwehrverhalten signierte der Verteidiger am Mittwoch eine

Günodgan nimmt Hummels in Schutz

Gegen Irland: "Qualifikation perfekt machen"

Zwei Tage nach der 1:5-Pleite gegen Bayern München, saß BVB-Spieler Ilkay Gündogan am Dienstagmittag neben Bayern-Verteidiger Jerome Boateng bei der DFB-Pressekonferenz auf dem Podium. Gündogan sprach Von Thimo Mallon

Er wolle noch einmal "aus gutem Grund" mit dem Lastwagen um den Borsigplatz fahren. Das hat sich Jürgen Klopp zu seinem Abschied gewünscht. Mit dem Einzug ins Pokalfinale am 30. Mai steigen die Chancen, Von Jana Klüh

Ilkay Gündogan ist zurück in der Nationalmannschaft. Bundestrainer Joachim Löw hat am Freitag das Aufgebot für die beiden Spiele gegen Australien (25. März) und Georgien (29. März) bekanntgegeben. Dortmunds