DFB-Pokal

DFB-Pokal

Der BVB hinkt seinen Ansprüchen in der Liga nach einem Drittel der Saison hinterher - bei vielen Profis ist Luft nach oben. Hier können Sie die Borussen für ihre bisherigen Leistungen benoten. Von Florian Groeger

Der BVB erlebt gegen Inter Mailand einen magischen Fußballabend. Nach dem 3:2 ist das Achtelfinale der Champions League in Reichweite. Hier können Sie die Dortmunder Profis benoten. Von Florian Groeger

Im DFB-Pokal-Achtelfinale empfängt Schalke 04 Hertha BSC Berlin - das ergab die Auslosung vom Sonntag. Jetzt hat der DFB den genauen Termin für das Spiel angesetzt.

Andreas Köpke lobt die Leistungen von Borussia Dortmunds Keeper Marwin Hitz. Für das Titelrennen sieht der DFB-Torwarttrainer den BVB trotz einer Schwächephase gut aufgestellt. Von Nina Bargel

Attraktives Los für den BVB im DFB-Pokal: Dortmund trifft im Achtelfinale auswärts auf Werder Bremen. Im Februar 2020 spielen beide Teams im Weserstadion somit zweimal gegeneinander. Von Florian Groeger

Der BVB bleibt Tabellenführer Mönchengladbach nach dem 3:0 gegen Wolfsburg auf den Fersen. Vor allem die Offensive überzeugt. Hier können Sie die Dortmunder Profis benoten. Von Florian Groeger

Parallel zum Augsburg-Spiel wurden am Sonntagabend die Achtelfinalbegegnungen im DFB-Pokal ausgelost: Dort haben die Königsblauen ein Heimspiel. Von Matthias Heselmann

Training, Pressekonferenz und ein Rückkehrer - so lief der BVB-Tag nach dem Pokalspiel gegen Mönchengladbach. Hier gibt‘s viele Fotos und ein Video aus Brackel. Von Florian Groeger

Julian Brandt sichert dem BVB gegen Mönchengladbach den Einzug ins Pokal-Achtelfinale. Doch das 2:1 kann nur ein Anfang gewesen sein. Dirk Krampe und Jürgen Koers gehen in die RN-Analyse. Von Dirk Krampe, Jürgen Koers, Florian Groeger

Der BVB zittert sich ins Achtelfinale des DFB-Pokals. Beim 2:1 gegen M‘gladbach bewahrt Julian Brandt die Borussen vor dem Knockout. Hier können Sie die Dortmunder Profis benoten. Von Florian Groeger

Julian Brandt avanciert mit zwei Treffern zum BVB-Matchwinner gegen Mönchengladbach. Anschließend spricht der Neuzugang über komplizierte Wochen und den schweren Stand von Lucien Favre. Von Patrick Radtke

Ausgerechnet Julian Brandt! Im DFB-Pokal gegen Gladbach gelingt dem BVB-Neuzugang zunächst nicht viel. Doch dann dreht der 23-Jährige auf. Dortmund atmet nach dem 2:1-Sieg auf. Von Dirk Krampe

Borussia Dortmund gewinnt eine kuriose Pokal-Partie gegen Borussia Mönchengladbach mit 2:1. Matchwinner ist Julian Brandt mit einem Doppelpack. Hier gibt‘s unseren Live-Ticker zum Nachlesen.

Doppelte Hiobsbotschaft für den BVB vor dem Pokalspiel gegen Borussia Mönchengladbach. Trainer Lucien Favre muss seine Startelf umbauen. Von Florian Groeger

Im Borussen-Duell kämpft der BVB um den Einzug in die nächste Pokal-Runde. Die Schwarzgelben und ihr Trainer Lucien Favre brauchen dringend ein Erfolgserlebnis. Aber wer soll Tore schießen? Von Jürgen Koers

Der VfL Bochum hatten den großen FC Bayern München im DFB-Pokal am Rande einer Niederlage. Fans wie Spieler hoffen, die überraschend gute Leistung im Liga-Alltag zu wiederholen. Von Philipp Rentsch

3:2 bei Arminia Bielefeld - das Achtelfinale ist erreicht. Der Zweitligist war erst total unterlegen, drehte dann aber fast noch einen 0:3-Rückstand. Einem Spieler gelang ein Doppelpack Von Frank Leszinski

Am Ende wurde es dann doch noch knapp: Mit 3:2 (3:0) siegte Schalke 04 bei Arminia Bielefeld und steht somit im Achtelfinale des DFB-Pokals.

Für den BVB steht bereits am Mittwoch im Pokal gegen Gladbach das nächste Pflichtspiel an. Die Rückkehr des Torjägers verschiebt sich, zwei weitere Spieler sind fraglich. Unser Personal-Update. Von Dirk Krampe

Wieder ist RB Leipzig das Stoppschild für die U19 des BVB im DFB-Pokal. Diesmal half den Gästen ein umstrittener Elfmeter, um wieder ins Spiel zu kommen. Ein Video klärte später alles auf. Von Klaus-Peter Ludewig

Große Bühne für den BVB: Das Pokalspiel gegen Borussia Mönchengladbach wird im Free-TV übertragen. Im Oktober gibt es das Borussen-Duell direkt zweimal. Von Florian Groeger

Die Paarungen der zweiten Runde im DFB-Pokal sind am Freitag zeitgenau angesetzt worden. Demnach muss der FC Schalke 04 am Dienstag, den 29. Oktober, bei Arminia Bielefeld antreten.

Topspiel für den BVB in der zweiten Runde des DFB-Pokals: Ende Oktober trifft das Team von Lucien Favre auf Borussia M‘gladbach. Kurios: Einige Tage zuvor trifft man bereits in der Liga aufeinander. Von Florian Groeger

Auswärtsspiel für Schalke in der zweiten Runde des DFB-Pokals: Christoph Metzelder, ehemaliger S04-Profi, loste den Königsblauen im Dortmunder Fußball-Museum Arminia Bielefeld als Gegner zu.

Der gebürtige Werner Marvin Pourié schwebt mit seinem Fußball-Klub, dem Karlsruher SC, momentan auf einer Welle des Erfolgs in der 2. Bundesliga. Seit Dienstag nun auch im DFB-Pokal. Von David Döring

Schalke ist erfolgreich in die neue Saison gestartet. Die Pokalhürde in Drochtersen wird souverän gemeistert. Aber die Causa Tönnies vedrängt den Fußball in den Hintergrund. Von Frank Leszinski

Kevin Großkreutz erlebt beim BVB-Wiedersehen einen „sensationellen Tag“. Die Borussen-Fans feiern den Dortmunder Jungen. Nur mit Marco Reus liegt der 31-Jährige nicht ganz auf einer Wellenlänge. Von Florian Groeger

Sportlich war der Ausflug nach Drochtersen ein Erfolg: Schalke siegte mit 5:0 und zieht in die nächste Pokalrunde ein. Doch der Fall Tönnies überschattete auch dieses Spiel. Von Frank Leszinski, dpa

Der BVB nimmt die Pokalhürde KFC Uerdingen ohne Glanz: Thorgan Hazard, Paco Alcacer und Manuel Akanji verdienen sich beim 2:0 die Bestnoten. Wählen Sie jetzt den Spieler des Tages. Von Dirk Krampe

Schalkes neuer Trainer David Wagner feierte seine Pflichtspielpremiere - und seinen ersten Sieg. Mit 5:0 (1:0) siegte sein Team beim SV Drochtersen/Assel und zieht in die zweite Runde ein.

Der BVB startet mit einem Arbeitssieg in die Saison 19/20. Beim 2:0 gegen Uerdingen überzeugt Thorgan Hazard, Mats Hummels hat Probleme. Hier können Sie die Dortmunder Profis benoten. Von Florian Groeger

Auf den Kapitän ist Verlass! Marco Reus bringt den BVB im Erstrunden-Pokalspiel gegen Uerdingen auf die Siegerstraße. Beim 2:0 aber macht der Drittligist der Borussia lange das Leben schwer. Von Dirk Krampe

Ein Arbeitssieg für den BVB im DFB-Pokal: Gegen den Drittligisten Uerdingen sind die Schwarzgelben deutlich überlegen, treffen aber erst im zweiten Durchgang. Unser Ticker zum Nachlesen.

Mit einer Woche Verspätung gibt Mats Hummels beim Pokal-Spiel gegen Uerdingen sein Pflichtspiel-Comeback. Auch Thorgan Hazard startet. Alle Infos zur BVB-Aufstellung. Von Florian Groeger

Schalke ist gewarnt: Pokalgegner Drochtersen/Assel schnupperte zweimal an einer Pokalsensation. Wie der Rigo Gooßen, der Präsident des Regionalligisten die Lage bewertet, verrät er hier. Von Frank Leszinski

Als klarer Favorit geht der BVB ins Pokalspiel gegen den KFC Uerdingen. Dennoch warnt Trainer Lucien Favre vor einem unangenehmen Gegner. Ein Duo muss passen. Von Tobias Jöhren

Die Anspannung beim BVB vor dem Saisonstart steigt! Zwei Tage vor dem Pokalspiel gegen Uerdingen kehrt ein zuletzt angeschlagenes Trio zurück auf den Platz. Roman Bürki muss weiterhin pausieren. Von Florian Groeger

Durch einen 5:1-Erfolg über Schwachhausen sind die Frauen des SV Berghofen in die zweite Runde des DFB-Pokals eingezogen. Dort darf es gerne gegen einen Kracher gehen, wünscht sich der Trainer. Von Oliver Brand

Gute Nachricht für die BVB-Fans: Das Pokalspiel der ersten Runde gegen den KFC Uerdigen wird im Free-TV übertragen. Zudem findet das Wiedersehen mit Kevin Großkreutz unter Flutlicht statt. Von Florian Groeger

Das wird ein emotionales Wiedersehen mit Kevin Großkreutz. Borussia Dortmund trifft in der ersten Runde des DFB-Pokals auf den Drittligisten KFC Uerdingen. Von Florian Groeger

Die Pflichtspiel-Premiere für den neuen Schalke-Trainer David Wagner findet in der niedersächsischen Provinz statt. Das ergab die DFB-Pokalauslosung für die erste Runde. Von Frank Leszinski

Die Saison 19/20 wirft ihre Schatten voraus: Am Samstag (18 Uhr) werden im Deutschen Fußballmuseum die Partien der ersten Pokal-Runde ausgelost. Auf diese Teams kann der BVB treffen. Von Florian Groeger

Am Ende war es eine verdiente 1:3-Niederlage für den TuS Haltern gegen den SC Verl, der damit in den DFB-Pokal einzieht. Sehen Sie hier das Spiel in voller Länge mit Kommentar. Von Christopher Kremer

Live-Ticker zum Nachlesen: Der TuS verliert den Kampf um den Einzug in den DFB-Pokal
Top

Der TuS Haltern verliert im Kampf um die Teilnahme am DFB-Pokal mit 1:3. Hier können Sie den Live-Ticker noch einmal Nachlesen. Von Christopher Kremer, Johanna Wiening

Nur noch ein Ticket für die kommende Runde im DFB-Pokal ist zu vergeben. Setzt sich der TuS Haltern gegen Verl am Donnerstag durch, ist Haltern dabei. Das wären dann die möglichen Gegner. Von Christopher Kremer

Der geplatzte Pokal-Traum ist der erste Rückschlag für „Feuerwehrmann“ Huub Stevens. Nun zählt für die Königsblauen und ihren Interimstrainer nur noch der Klassenerhalt – egal, wie.

0:2 - Stevens-Elf durch Tore von Rashica und Klaassen eiskalt erwischt. Die Gäste treffen mitten in der Drangperiode der Königsblauen. Alle drei Saison-Spiele gegen Werder verloren.

Große Enttäuschung für die BVB-U19! Die Dortmunder verlieren im DFB-Pokal bei RB Leipzig im Elfmeterschießen und verpassen das Finale. Torhüter Unbehaun wird zum tragischen Helden. Von Florian Groeger

Heimspiel für die Königsblauen, aber Vorsicht ist geboten: Die beiden letzten Bundesliga-Partien auf Schalke gewannen die Norddeutschen. Spieltermin ist wohl der 3. April.

Nach dem bitteren Aus im DFB-Pokal gegen Werder Bremen richtet sich der Fokus des BVB wieder auf die Bundesliga. Außerdem gibt es Neuigkeiten aus dem schwarzgelben Lazarett.

Borussia Dortmund erlebt gegen Bremen einen enttäuschenden Pokalabend. Trotz zweimaliger Führung scheitert der BVB im Achtelfinale. Jürgen Koers und Dirk Krampe gehen in die RN-Analyse. Von Jürgen Koers, Dirk Krampe, Florian Groeger

Nach dem 4:1 gegen Düsseldorf stehen die Königsblauen im DFB-Pokal-Viertelfinale - der Tod von Rudi Assauer warf aber einen langen Schatten auf den Abend. Von Frank Leszinski

Der BVB bangt vor der schwierigen Aufgabe gegen die TSG Hoffenheim um Kapitän Marco Reus, sein Einsatz am Samstag ist fraglich. Reus ist aber nicht der einzige Angeschlagene. Ein Überblick. Von Tobias Jöhren

Der BVB muss das bittere Pokal-Aus gegen Bremen verdauen. Im Fokus steht Debütant Oelschlägel. Gegen den SVW überzeugen Delaney und Weigl. Wählen Sie jetzt den Dortmunder Spieler des Tages. Von Florian Groeger, Dirk Krampe

Drittes Pokalspiel, dritte Verlängerung, Elfmeterschießen - doch diesmal verlässt den BVB das Glück. Nach dem hochdramatischen 5:7 gegen Bremen sind die Schwarzgelben ausgeschieden. Von Dirk Krampe

Zweimal in der Verlängerung geführt, doch am Ende scheitert der BVB im Pokal-Achtelfinale an Werder Bremen - im Elfmeterschießen. Hier gibt’s unseren Live-Ticker zum Nachlesen.

Dicke Überraschung beim BVB vor dem Achtelfinale im DFB-Pokal! Weil Roman Bürki und Marwin Hitz ausfallen, gibt Eric Oelschlägel gegen Werder Bremen sein Profi-Debüt. Von Thimo Mallon, Florian Groeger

Eine Personalie ist geklärt: Ralf Fährmann steht am Mittwoch (20.45 Uhr) im Schalker Tor im DFB-Pokal-Achtelfinale gegen Fortuna Düsseldorf. Ein Stammspieler droht dagegen auszufallen. Von Frank Leszinski

Am Wochenende des BVB-Pokal-Siegs 2017 soll ein vorbestrafter Sexualtäter eine Frau sexuell missbraucht haben. Der Prozess am Dortmunder Landgericht wird sich wohl noch Monate hinziehen. Von Martin von Braunschweig

Attraktive Partie im eigenen Stadion: Borussia Dortmund trifft im Achtelfinale des DFB-Pokals auf den SV Werder Bremen. Es kommt zum Wiedersehen mit dem Ex-Borussen Nuri Sahin. Von Florian Groeger

Lösbare Aufgabe für den FC Schalke 04: Im Achtelfinale des DFB-Pokals treffen die Königsblauen auf Fortuna Düsseldorf. Das letzte Aufeinandertreffen im Pokal ist schon eine Weile her. Von Matthias Heselmann

Beim BVB ist die Erleichterung über den Stolper-Sieg gegen Union groß. Die Verantwortlichen verteidigen die XXL-Rotation. Glück im Unglück hat Abdou Diallo. Von Dirk Krampe

Wir schon vor zwei Jahren tut sich Borussia Dortmund im Pokal gegen Union Berlin schwer. Erst Marco Reus beruhigt die Nerven. Darüber sprechen wir in der 126. Folge des BVB-Podcasts.

Am Tag nach dem Pokalkrimi von Köln war die Erleichterung über das Weiterkommen auf Schalke mit Händen zu greifen. Besonders drei Akteure waren für den Erfolg vom Mittwoch verantwortlich. Von Frank Leszinski

In Abdou Diallo fällt der nächste BVB-Verteidiger aus. Die Verletzungssorgen in der Defensive spitzen sich zu. Lucien Favre spricht von einem „richtigen Problem“. Von Tobias Jöhren

120 Minuten brauchte Schalke, um sich im Elfmeterschießen beim 1. FC Köln durchzusetzen und ins DFB-Pokal-Achtelfinale einzuziehen. Bentaleb, Nübel und Uth retten schwache Tedesco-Elf. Von Frank Leszinski