DHB-Pokal

DHB-Pokal

Mit einem 33:24 über den Frankfurter HC sind die Damen des BVB am Samstag in die nächste Runde des DHB-Pokals eingezogen. Doch so deutlich, wie das Resultat klingt, war es anfangs nicht. Von Moritz Mettge

Cup-Verteidiger Rhein-Neckar Löwen hat ein Glückslos erwischt und kann im Achtelfinale des DHB-Pokals beim Bundesliga-Aufsteiger Bergischer HC antreten.

Die Handball-Bundesligisten TVB Stuttgart und Eulen Ludwigshafen sind bereits in der ersten Runde des DHB-Pokals ausgeschieden. Die Schwaben unterlagen dem Zweitligisten DJK Rimpar Wölfe mit 26:29 (11:15).

Der deutsche Handball-Meister SG Flensburg-Handewitt trifft in der ersten Runde des DHB-Pokals auf den Zweitligisten HSG Nordhorn-Lingen. Das ergab die Auslosung am Dienstag in Düsseldorf. Der Rekordmeister

Die Handballer der Rhein-Neckar Löwen treffen als Cup-Verteidiger in der ersten Runde des DHB-Pokals auf den Süd-Drittligisten TuS Fürstenfeldbruck. Das ergab die Auslosung am Dienstag in Düsseldorf.

Den Rhein-Neckar Löwen haben erstmals den DHB-Pokal erobert. Das reicht ihnen aber nicht. Jetzt sind sie richtig in Titellaune. Deshalb kennt die Vereinsführung vorerst keine Party und keinen Spaß.

Die Handballer der TSV Hannover-Burgdorf stehen erstmals in ihrer Vereinsgeschichte im Finale um den deutschen Pokal. Die Niedersachsen gewannen im Halbfinale gegen die HSG Wetzlar mit 24:19 (15:4).

Die Rhein-Neckar Löwen stehen zum vierten Mal im Endspiel um den deutschen Handball-Pokal. Der Bundesliga-Tabellenführer setzte sich vor 13 200 Zuschauern in der ausverkauften Hamburger Barclaycard-Arena

Nach zehn vergeblichen Versuchen wollen die Löwen in Hamburg endlich den Pokal holen. Halbfinal-Gegner Magdeburg verspricht einen „gnadenlosen Kampf“. Wetzlar und Hannover komplettieren das Starterfeld der Endrunde.

Im elften Anlauf soll es endlich klappen: Die Bundesliga-Handballer der Rhein-Neckar Löwen streben bei der Endrunde um den DHB-Pokal am kommenden Wochenende in Hamburg den Titel an.

Handball-Bundesligist SC Magdeburg ist zum achten Mal ins Final Four des DHB-Pokal eingezogen. Der Cup-Sieger von 2016 gewann in einem spannenden Pokal-Viertelfinale bei den Füchsen Berlin mit 30:29 (17:16)

Die TSV Hannover-Burgdorf hat erstmals die Pokal-Endrunde erreicht. Auch in der Bundesliga liegt das Team aussichtsreich im Rennen. Dabei wäre es im vergangenen Jahr beinahe zum Totalschaden gekommen.

Die Rhein-Neckar Löwen und die TSV Hannover-Burgdorf stehen im Final Four um den DHB-Pokal. Der deutsche Handball-Meister aus Mannheim setzte sich im Viertelfinale gegen den Bundesligarivalen SC DHfK

Noch zehn Minuten vor dem Ende durften Borussia Dortmunds Handballfrauen von der Pokal-Sensation träumen. Ein 92-Sekunden-Blackout reichte der favorisierten SG BBM Bietigheim dann zum Einzug ins Viertelfinale. Von Dirk Krampe

Auch den DHB-Pokal wird der THW Kiel in dieser Saison nicht gewinnen. Nach dem Aus im Achtelfinale ist die Stimmung beim Rekordmeister mies. Was bleibt den Kielern von der bisher so verkorksten Spielzeit jetzt noch? Von Von Nils Bastek, dpa

Favoritensterben im DHB-Pokal: Sowohl für den THW Kiel als auch die SG Flensburg-Handewitt ist schon im Achtelfinale Schluss. Im Viertelfinale ist die Bundesliga unter sich.

Es fiel den BVB-Frauen sichtlich schwer, wenigstens ein kleines zaghaftes Lächeln auf das Gesicht zu zaubern. Zu groß war die Enttäuschung über das Pokal-Aus, zu tief saß der Frust über die 21:29 (12:15)-Niederlage Von Gerd Strohmann

Der schöne Pokal-Traum ist ausgeträumt. 21:29 (12:15) unterlagen die Handballerinnen von Borussia Dortmund dem Buxtehuder SV, eine ebenso verdiente wie schmerzhafte Niederlage. "Wir haben heute wirklich Von Gerd Strohmann

Wie schon vor einer Woche in der Bundesliga taten sich die Handballfrauen des BVB auch in der zweiten Runde des DHB-Pokals gegen die HSG Bad Wildungen Vipers schwer. Nach dem Liga-Remis (24:24) reichte Von Moritz Mettge

Die Feier war bescheiden, die Ziele sind dafür umso anspruchsvoller: Nach dem Hattrick im DHB-Pokal strebt der HC Leipzig nun zum zweiten Mal nach 2006 das Double aus Cup und Meisterschaft an.

Vor dem Pokal-Showdown zollen die Teilnehmer dem immensen Terminstress Tribut. Drei der vier Endrundenteilnehmer gehen mit großen Personalsorgen ins Finalturnier um den Handball-Cup.

Live-Ticker zum Nachlesen

BVB-Handballerinnen feiern Finaleinzug

Die Handballerinnen des BVB feiern nach dem 29:26 (12:9)-Erfolg gegen die HSG Blomberg-Lippe den Einzug ins Finale des Final Four. Bereits am Samstag könnte die Krönung einer guten Saison im Endspiel Von Thimo Mallon, Gerd Strohmann

Die Mannschaft kombinierte die Feier zum Einzug ins Final Four mit der Geburtstagsfeier von Torfrau Mandy Burrekers. Auch Handball-Abteilungsleiter Andreas Heiermann, Sportleiter Jochen Busch und Trainerin Von Dirk Krampe

Die bedeutendste Handballveranstaltung der Frauen in Deutschland findet zum zweiten Mal in Leipzig statt. Im Rahmen des Final Four spielen die vier qualifizierten Teams am 20. und 21. Mai 2016 in der

Die Handballerinnen des BVB stehen zum ersten Mal seit 2001 im Final Four. Durch den 33:19 (13:6)-Erfolg gegen Celle am Sonntagnachmittag kann sich das Team von Trainerin Ildiko Barna auf ein spannendes Von Thimo Mallon

Bereits vier Mal spielte Nadja Nadgornaja im Final Four, wenn vier Teams um den Titel des deutschen Pokalsiegers streiten. Vor dem Viertelfinal-Spiel der Handballerinnen von Borussia Dortmund am Sonntag Von Gerd Strohmann

Rekord-Nationalspielerin Grit Jurack hat am Mittwochabend das Viertelfinale im DHB-Pokal ausgelost und damit in Dortmund für leichte Euphorie gesorgt. Der BVB trifft am 10. Januar in der Halle Wellinghofen Von Jürgen Koers

Sie strahlten über das ganze Gesicht, sie platzten beinah vor Stolz: Die Handballerinnen von Borussia Dortmund feierten überschwänglich die Pokal-Sensation, nach dem 27:25 (10:16)-Sieg gegen Titelverteidiger Von Gerd Strohmann

Die Handballerinnen von Borussia Dortmund haben die Sensation perfekt gemacht: Mit 26:21 (12:12) gelang den BVB-Frauen in der zweiten Runde des DHB-Pokals ein überraschender Sieg gegen den Favoriten aus Bietigheim. Von Gerd Strohmann

Höher hätte die Hürde nicht sein können: In der zweiten Runde des DHB-Pokals empfangen die BVB-Frauen die SG BBM Bietigheim. Und bei allem Respekt, sie freuen sich auf die Aufgabe. „Wir sind nicht leicht Von Gerd Strohmann

Die Handball-Frauen von Borussia Dortmund sind mit einem Pflichtsieg in die Saison 2015/16 gestartet. In der ersten Runde des DHB-Pokals siegt der BVB am Samstagabend beim Oberligisten TSV Birkenau mit 35:24. Von Florian Groeger

Genug der Vorbereitung, heute Abend (19.30 Uhr) geht es endlich los für die BVB-Frauen. "Die Mannschaft brennt", sagt Ildiko Barna, "wir sind bereit". Gegner in der ersten Runde des DHB-Pokals ist HSG Von Gerd Strohmann

Der deutsche Pokalsieger im Frauen-Handball wird in dieser Saison in Hamburg ermittelt. Das Final Four findet am 15. und 16. Mai statt, gab der Ligavorsitzende Berndt Dugall bekannt.

Der HC Leipzig ist trotz klarer Halbzeitführung im Viertelfinale des DHB-Pokals ausgeschieden und kann seinen Titel nicht verteidigen.

Bundesliga-Tabellenführer THW Kiel muss im Viertelfinale des DHB-Pokals beim zweitplatzierten Rhein-Neckar Löwen antreten. Das ergab die Auslosung in der Halbzeitpause des Bundesliga-Spitzenspiels zwischen

Das war knapp: Der THW Kiel und der SC Magdeburg verhindern mit Mühe ein Pokal-Aus. Der SC DHfK Leipzig ist als einziger Zweitligist ins Viertelfinale eingezogen. Cupverteidiger Füchse Berlin gewinnt gegen Erlangen.

Pokalverteidiger Füchse Berlin muss im Achtelfinale des DHB-Pokals beim Bundesliga-Aufsteiger HC Erlangen antreten. Das ergab die Auslosung in Gummersbach.

In der zweiten Runde des DHB-Pokals sind große Überraschungen ausgeblieben. Titelverteidiger Füchse Berlin erreichte wie die anderen Favoriten souverän das Achtelfinale.

Raus mit Applaus - die Anerkennung des Publikums gab es zwar für die BVB-Handballfrauen. Aber nach dem 24:25 (12:11) in der zweiten DHB-Pokalrunde gegen den Erstligisten SVG Celle überwog dann bei allen Von Dirk Krampe

Das Testspiel gegen die Bundesliga-Frauen von Bayer 04 Leverkusen während der Sommervorbereitung haben die Handballerinen von Borussia Dortmund noch in schlechter Erinnerung. In der Anfangsphase schlotterten Von Florian Groeger

Der THW Kiel kann sich im DHB-Pokal für die Auftaktpleite in der Handball-Bundesliga revanchieren. Einen Tag nach der 21:27-Niederlage beim TBV Lemgo wurden dem deutschen Rekordmeister in Mannheim die

Alle Handball-Bundesligisten stehen in der zweiten Runde des DHB-Pokals. Kein unterklassiger Verein schaffte es, einen der 13 beteiligten Erstligisten aus dem Wettbewerb zu werfen.

Der erste Pflichtspielgegner des TVE steht fest: Am Mittwoch, 20. August, kommt der EHV Aue in die Ems-Halle. Das ergab am Donnerstag die Auslosung der 1. DHB-Pokalrunde. Von Friedhelm Wenning

Die Handball-Bundesligisten starten mit leichten Auswärtsaufgaben in den DHB-Pokal-Wettbewerb 2014/2015. Das ergab die Auslosung in Düsseldorf im Anschluss an die Mitgliederversammlung aller Erst- und Zweiligisten.

Der sechste Pokalsieg des HC Leipzig ist auch ein Abschiedsgeschenk von Susann Müller an ihren Ausbildungsverein. Im Sommer zieht es die WM-Torschützenkönigin zum ungarischen Champions-League-Sieger nach Györ.

Die Handball-Frauen des HC Leipzig haben ihren ersten Titel nach vier Jahren im Visier. Nach dem klaren Sieg im Halbfinale gegen Buxtehude ist der Gastgeber Favorit auf den DHB-Pokal. Final-Gegner ist

Nach vier Jahren ohne Titel streben die Handball-Frauen des HC Leipzig endlich wieder einen großen Erfolg an. Das Team will am Wochenende beim Final Four vor heimischer Kulisse den DHB-Pokal gewinnen.

Die jahrelange Aufbauarbeit der Füchse Berlin hat sich mit dem Gewinn des deutschen Handball-Pokals erstmals ausgezahlt. Das Konzept der Talentförderung soll die Zukunft sichern. Im 19 Jahre alten Paul

Was für ein Coup: Final-Four-Neuling Füchse Berlin hat zum ersten Mal den DHB-Pokal gewonnen. Die Berliner besiegten im umkämpften Finale die SG Flensburg-Handewitt, die zum vierten Mal hintereinander

Die SG Flensburg-Handewitt und die Füchse Berlin spielen um den DHB-Pokal. Im vierten Finale nacheinander wollen die Norddeutschen endlich mal wieder den Cup holen. Zuletzt gelang ihnen dies 2005. Berlin

Iker Romero verlässt die Füchse Berlin nach der Saison. Zu gerne würde sich der spanische Weltmeister mit einem Titel verabschieden. Beim Final Four im DHB-Pokal bietet sich die Chance dazu. «Jetzt fehlt

Die Handball-Bundesliga eröffnet mit ihrer DHB-Pokalendrunde die Final-Four-Saison in Deutschland. Kritiker halten drei Turniere binnen sechs Wochen für zu viel. Beim europäischen Handballverband und

Die Berliner Handball-Füchse müssen auch beim Final Four im DHB-Pokal am Wochenende in Hamburg auf Nationalspieler Sven-Sören Christophersen verzichten.

Im Halbfinale um den DHB-Pokal stehen sich Flensburg-Handewitt und Rhein-Neckar Löwen sowie Füchse Berlin und Melsungen gegenüber. Von den ersten sechs Mannschaften in der Bundesliga fehlen nur Kiel und der HSV.

Nach dem Aus von Pokalverteidiger THW Kiel und Champions-League-Sieger HSV Hamburg hat das Endrunden-Turnier im DHB-Pokal die bestmögliche Besetzung gefunden. Berlin, die Rhein-Neckar Löwen, Melsungen

Der neue Handball-Pokalsieger der Frauen wird in diesem Jahr zum ersten Mal in Leipzig gekürt. Das entschied der Vorstand der Handball Bundesliga der Frauen (HBF) bei einer Sitzung in Kassel.

Die Handballerinnen des HC Leipzig haben sich mit einem 23:20 (11:12)-Sieg gegen Frisch Auf Göppingen als letztes Team für das Final Four des DHB-Pokals qualifiziert.

Bundesliga-Spitzenreiter SG Flensburg-Handewitt muss im Viertelfinale des DHB-Pokals bei der HSG Wetzlar antreten. Dies ergab die Auslosung durch Bernhard Bauer, dem Präsidenten des Deutschen Handball-Bundes

<p>Zwölf Handball-Bundesligisten müssen schon in der ersten Runde des DHB-Pokals ran. Meister Kiel & Co. steigen erst im Oktober ein. Der Modus auf Probe stößt auf Kritik. Nutznießer ist zum Beispiel

<p>Die Handball-Bundesliga feilt an ihren Wettbewerben Meisterschaft und DHB-Pokal. Durch einen neuen Modus und Playoffs soll beides attraktiver und besser vermarktbar werden. Vor allem für die Playoffs

<p>Champions-League-Sieger HSV Hamburg ist beim Final-Turnier DHB-Pokal in eigener Halle nur Zuschauer. Nach der Heim-Niederlage gegen Göppingen müssen die Hanseaten nun ausgerechnet nach Berlin. Dort

Das hat es seit 23 Jahren nicht mehr gegeben. Nach fast einem Vierteljahrhundert verliert der THW Kiel wieder ein Heimspiel im DHB-Pokal. Die Endrunde in Hamburg findet nun ohne den Rekordsieger in diesem

Nach 23 Jahren verliert Titelverteidiger THW Kiel erstmals wieder ein Heimspiel im DHB-Pokal. Die Rhein-Neckar Löwen hatten nach ihrem Pokal-Coup in der Sparkassen-Arena allen Grund zum Jubeln.

Der DHB-Pokal der Männer wird grundlegend reformiert. Von der Saison 2015/16 an wird die erste Runde mit 64 Mannschaften in 16 Turnieren ausgetragen, aus denen sich die Sieger für das Achtelfinale qualifizieren.

Die Bundesliga-Handballerinnen des HC Leipzig haben sich mit einem schwer erkämpften 31:29 (16:14) gegen die Bad Wildungen Vipers für das DHB-Pokal-Viertelfinale qualifiziert.