Autorenprofil
Didi Stahlschmidt
Freier Mitarbeiter
Seit Februar 2007 bin ich als freier Redakteur mit der Kolumne "quer gehört" für die Bereiche Musik/ Nightlife/ Kultur/ Creativ Industries bei den Ruhr Nachrichten aktiv. Parallel arbeite ich als freier Journalist für verschiedene Magazine, Gastronomie-Führer, als freier Fotograf und als Autor und Werbe-Texter.

Anstatt in Clubs aufzulegen gründete er einen Online-Sender, schuf ein Klamottenlabel und plante neue Platten. Dennoch macht sich Jans Albert, alias „Der Wolf“, Sorgen um Clubs und die Musik. Von Didi Stahlschmidt