Die Fantastischen Vier feiern Riesenparty im Westfalenpark

Schnellkritik

Mit dem neuen Album "Rekord" und einer imposanten Licht- und Bühnenshow im Gepäck verwandelten die vier Hip-Hopper die Festwiese zu einem großen Feier-Picknick. Neben den neuen Songs des aktuellen Albums waren es vor allem die Hits der letzten 26 Jahre, die die Fans begeisterten und mitsingen ließen. Unsere Schnellkritik

DORTMUND

, 22.08.2015, 11:18 Uhr / Lesedauer: 1 min
Die Fantastischen Vier feiern Riesenparty im Westfalenpark

Gutes Wetter, gute Stimmung, gute Band: Die Fantastischen Vier haben im Westfalenpark gespielt.

FOTOSTRECKE
Bildergalerie

Die Fantastischen Vier im Westfalenpark

Sommer, Sonne, Open-Air: Die Fantastischen Vier haben im Westfalenpark das Publikum mit guter Musik und einer gehörigen Portion Wortwitz versorgt.
22.08.2015
/
Gutes Wetter, gute Stimmung, gute Band: Die Fantastischen Vier haben im Westfalenpark gespielt.© Foto: Oliver Schaper
Gutes Wetter, gute Stimmung, gute Band: Die Fantastischen Vier haben im Westfalenpark gespielt.© Foto: Oliver Schaper
Gutes Wetter, gute Stimmung, gute Band: Die Fantastischen Vier haben im Westfalenpark gespielt.© Foto: Oliver Schaper
Gutes Wetter, gute Stimmung, gute Band: Die Fantastischen Vier haben im Westfalenpark gespielt.© Foto: Oliver Schaper
Gutes Wetter, gute Stimmung, gute Band: Die Fantastischen Vier haben im Westfalenpark gespielt.© Foto: Oliver Schaper
Gutes Wetter, gute Stimmung, gute Band: Die Fantastischen Vier haben im Westfalenpark gespielt.© Foto: Oliver Schaper
Gutes Wetter, gute Stimmung, gute Band: Die Fantastischen Vier haben im Westfalenpark gespielt.© Foto: Oliver Schaper
Gutes Wetter, gute Stimmung, gute Band: Die Fantastischen Vier haben im Westfalenpark gespielt.© Foto: Oliver Schaper
Gutes Wetter, gute Stimmung, gute Band: Die Fantastischen Vier haben im Westfalenpark gespielt.© Foto: Oliver Schaper
Gutes Wetter, gute Stimmung, gute Band: Die Fantastischen Vier haben im Westfalenpark gespielt.© Foto: Oliver Schaper
Gutes Wetter, gute Stimmung, gute Band: Die Fantastischen Vier haben im Westfalenpark gespielt.© Foto: Oliver Schaper
Gutes Wetter, gute Stimmung, gute Band: Die Fantastischen Vier haben im Westfalenpark gespielt.© Foto: Oliver Schaper
Gutes Wetter, gute Stimmung, gute Band: Die Fantastischen Vier haben im Westfalenpark gespielt.© Foto: Oliver Schaper
Gutes Wetter, gute Stimmung, gute Band: Die Fantastischen Vier haben im Westfalenpark gespielt.© Foto: Oliver Schaper
Gutes Wetter, gute Stimmung, gute Band: Die Fantastischen Vier haben im Westfalenpark gespielt.© Foto: Oliver Schaper
Gutes Wetter, gute Stimmung, gute Band: Die Fantastischen Vier haben im Westfalenpark gespielt.© Foto: Oliver Schaper
Gutes Wetter, gute Stimmung, gute Band: Die Fantastischen Vier haben im Westfalenpark gespielt.© Foto: Oliver Schaper
Gutes Wetter, gute Stimmung, gute Band: Die Fantastischen Vier haben im Westfalenpark gespielt.© Foto: Oliver Schaper
Gutes Wetter, gute Stimmung, gute Band: Die Fantastischen Vier haben im Westfalenpark gespielt.© Foto: Oliver Schaper
Gutes Wetter, gute Stimmung, gute Band: Die Fantastischen Vier haben im Westfalenpark gespielt.© Foto: Oliver Schaper
Gutes Wetter, gute Stimmung, gute Band: Die Fantastischen Vier haben im Westfalenpark gespielt.© Foto: Oliver Schaper
Gutes Wetter, gute Stimmung, gute Band: Die Fantastischen Vier haben im Westfalenpark gespielt.© Foto: Oliver Schaper
Gutes Wetter, gute Stimmung, gute Band: Die Fantastischen Vier haben im Westfalenpark gespielt.© Foto: Oliver Schaper
Gutes Wetter, gute Stimmung, gute Band: Die Fantastischen Vier haben im Westfalenpark gespielt.© Foto: Oliver Schaper
Gutes Wetter, gute Stimmung, gute Band: Die Fantastischen Vier haben im Westfalenpark gespielt.© Foto: Oliver Schaper
Gutes Wetter, gute Stimmung, gute Band: Die Fantastischen Vier haben im Westfalenpark gespielt.© Foto: Oliver Schaper
Gutes Wetter, gute Stimmung, gute Band: Die Fantastischen Vier haben im Westfalenpark gespielt.© Foto: Oliver Schaper
Gutes Wetter, gute Stimmung, gute Band: Die Fantastischen Vier haben im Westfalenpark gespielt.© Foto: Oliver Schaper
Gutes Wetter, gute Stimmung, gute Band: Die Fantastischen Vier haben im Westfalenpark gespielt.© Foto: Oliver Schaper
Gutes Wetter, gute Stimmung, gute Band: Die Fantastischen Vier haben im Westfalenpark gespielt.© Foto: Oliver Schaper
Gutes Wetter, gute Stimmung, gute Band: Die Fantastischen Vier haben im Westfalenpark gespielt.© Foto: Oliver Schaper
Gutes Wetter, gute Stimmung, gute Band: Die Fantastischen Vier haben im Westfalenpark gespielt.© Foto: Oliver Schaper
Gutes Wetter, gute Stimmung, gute Band: Die Fantastischen Vier haben im Westfalenpark gespielt.© Foto: Oliver Schaper
Gutes Wetter, gute Stimmung, gute Band: Die Fantastischen Vier haben im Westfalenpark gespielt.© Foto: Oliver Schaper
Gutes Wetter, gute Stimmung, gute Band: Die Fantastischen Vier haben im Westfalenpark gespielt.© Foto: Oliver Schaper
Gutes Wetter, gute Stimmung, gute Band: Die Fantastischen Vier haben im Westfalenpark gespielt.© Foto: Oliver Schaper
Gutes Wetter, gute Stimmung, gute Band: Die Fantastischen Vier haben im Westfalenpark gespielt.© Foto: Oliver Schaper
Gutes Wetter, gute Stimmung, gute Band: Die Fantastischen Vier haben im Westfalenpark gespielt.© Foto: Oliver Schaper
Gutes Wetter, gute Stimmung, gute Band: Die Fantastischen Vier haben im Westfalenpark gespielt.© Foto: Oliver Schaper
Schlagworte Dortmund

Mit perfekt aufeinander abgestimmter Liveband und bestens aufgelegten Smudo, Michi Beck, Thomas D und And.Y war das Open-Air-Konzert eine Zeitreise durch die Musikgeschichte der Fantastischen Vier.

Das meint der Kritiker:

Es war ein permanentes, durchgehendes Hit-Feuerwerk und man hatte den Eindruck, dass die Vier auf der Bühne immer weiter machen wollten. Ob es "Picknicker", "Disco" oder "Sie ist weg" waren, die Arme der tausenden Besucher waren durchweg in die Höhe gestreckt und die Stimmung glich einer riesigen Party unter Freunden. Dazu trug auch die spektakuläre Bühnenshow bei, die neben den Visuals hinter der Band vor allem durch die zwei beidseitigen Videoleinwände beeindrucke, die Nahaufnahmen der Band und der Vier zeigte. Ein kurzweiliges wie großartiges und sommerliches Parkkonzert im wunderschönen, grünen Ambiente.

Das meinen die Besucher:

Angela Oberhaus, Studentin aus Bochum: "Ich freue mich schon seit Wochen auf das Konzert und liebe die Jungs. Die Show und der Sound sind echt klasse und ich möchte die ganz Zeit mit-springen."

Till Weber, Selbstständiger aus Dortmund: "Unglaublich geile Stimmung, die die Vier hier rüberbringen und jeder Song ist ein Hit, den man mitsingen kann."

Julian van Beek, Handwerker aus Münster: "Wenn man weiter hinter steht, ist der Blick nicht so gut. Doch die Leute feiern trotzdem alle und die vier Jungs sind der Hammer."  

Lesen Sie jetzt