Die Paten und das Schalthaus 101

HÖRDE Das Schalthaus 101 ist ein denkmalgeschütztes Backsteingebäude in unmittelbarer Nachbarschaft zur Phoenixhalle, der ehemaligen Gasgebläsehalle.

von Von Julia Gaß

, 27.06.2008, 14:56 Uhr / Lesedauer: 1 min
Der Vorstand des MC Harmonie Hörde besichtigte die Schalthalle 101 auf Phoenix-West.

Der Vorstand des MC Harmonie Hörde besichtigte die Schalthalle 101 auf Phoenix-West.

Das Schalthaus 101 wurde um 1900 gebaut, danach mehrfach vergrößert und für verschiedene Zwecke genutzt - zuletzt als elektrische Schaltzentrale. Im Dezember 2006 begannen die Arbeiten an dem sanierungsbedürftigen Gebäude, das eine Bruttogeschossfläche von 7672 Quadratmetern hat.

Männerchor Harmonie Hörde

Der MC Harmonie Hörde ist Pate der Musical-Akademie. Der Chor wurde 1882 gegründet und wird seit Januar 2005 von Winfried Meyer geleitet. 1996 ersang er sich den Titel "Meisterchor", den er bis 2001 sechs Mal verteidigte. Noch heute ist der MC "Harmonie" einer der größten und besten Männerchöre der Stadt.