Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Dieter Bohlen

Dieter Bohlen

Wer wird der nächste Superstar? Deutschlands wohl bekannteste Castingshow "Deutschland sucht den Superstar" (DSDS) geht wieder auf Casting-Tour. Für die 15. Auflage werden wieder neue Talente gesucht.

DSDS-Aus für Sandro Brehorst: Obwohl die Jury-Kritik dieses Mal milder ausfiel als noch in der vergangenen Woche, ist der 18-jährige Schüler aus Werne am Samstagabend aus der RTL-Castingshow ausgeschieden. Von Vanessa Trinkwald

In der ersten Live-Show musste Sandro noch zittern, diesmal ging's schneller: Trotz schlechter Jury-Kritik schickten die Zuschauer den 18-jährigen Schüler aus Werne am Samstag in die nächste Runde von Von Vanessa Trinkwald

Viel Konfetti, viel Show, noch mehr Applaus und ein junger Schüler aus Werne, der richtig Bock hatte auf das, was da kam. Wir waren am Samstagabend live dabei, als um 20.15 Uhr der Startschuss für die Von Vanessa Trinkwald

"Idole" ist das Motto der zweiten Live-Show von "Deutschland sucht den Superstar", die am Samstag, 15. April, ab 20.15 Uhr auf RTL ausgestrahlt wird. Überzeugen will Sandro Brehorst aus Werne mit dem Von Vanessa Trinkwald

Sandro hat's geschafft: Der Schüler aus Werne singt am Samstag in der ersten großen Live-Show von "Deutschland sucht den Superstar". Laut RTL gehört der 18-Jährige zu den Top-Kandidaten der Staffel. Im Von Vanessa Trinkwald

Ob es nun am Gesang oder doch am neuen Styling lag: Fest steht, dass Sandro Brehorst aus Werne es auch diesmal in die nächste Runde von "Deutschland sucht den Superstar" (DSDS) geschafft hat. Wen er überzeugen Von Vanessa Trinkwald

Das war knapp für Sandro Brehorst: Der 17-jährige Schüler aus Werne hat bei der Casting-Show „Deutschland sucht den Superstar“ (DSDS) zwar die nächste Runde erreicht – die Jury konnte er am Samstag aber Von Vanessa Trinkwald

Sandro Brehorst aus Werne hat es geschafft: Mit seiner Version von "You Raise Me Up" überzeugte er am Mittwochabend die Jury von "Deutschland sucht den Superstar". Schlagersängerin Michelle schickte den Von Vanessa Trinkwald

Noch steht nicht fest, ob der 17-jährige Sandro aus Werne die Jury von "Deutschland sucht den Superstar" (DSDS) überzeugen wird. Erste offizielle Informationen zu seinem Auftritt, der am 4. Januar ausgestrahlt Von Vanessa Trinkwald

Kommt Deutschlands neuer Superstar vielleicht aus Werne? Der 17-jährige Sandro Brehorst hat es in die Fernsehcastings von "Deutschland sucht den Superstar" (DSDS) geschafft. Schon zum zweiten Mal singt Von Vanessa Trinkwald

150 Jahre und kein bisschen leise: Der Männergesangverein Harmonia 1866 Olfen. Da ist zum einen das Jubiläumskonzert mit Musik von Dieter Bohlen bis Ralph Siegel, von Paul Lincke bis James Last. Aber

"Deutschland sucht den Superstar"

Bohlen castet neue "Superstars" auf dem Hansaplatz

Auch 2017 verspricht die Fernsehsendung "Deutschland sucht den Superstar" (DSDS) wieder die ganz große Bühne. Im ganzen Land werden dafür Nachwuchstalente gesucht - auch in Dortmund. Am Freitag findet

Wenn RTL-Zuschauer beim "Supertalent" einschalten, wissen sie oft ganz genau, was sie erwartet: Schrille Kandidaten, schräge Talente und eine große Portion Situationskomik zeichnen die Show um Dieter Bohlen aus.

Deutschland hat ein neues "Supertalent". Zu diesem wurde der Sänger Jay Oh (29) Samstag live im RTL-Abendprogramm von den Fernsehzuschauern gewählt: und er kommt aus Bochum. Hier lesen Sie alle Infos

Die Spannung erreicht ihren Höhepunkt: Heute Abend treten zwölf Talente beim Finale von "Das Supertalent" in Köln gegeneinander an. Der Bochumer Sae-Hun "Jay" Oh (29) ist einer von ihnen. RTL strahlt

Die Besucher der Hunde-Messen in den Westfalenhallen kennen Tom Tom. Nun kennen fast fünf Millionen Menschen mehr den Tibet-Terrier-Mischling aus Mengede: Tom Tom ist ein „Supertalent“ und hofft, im Finale Von Julia Gaß

Ruhr-Nachrichten-Chefredakteur

Hermann Beckfeld las aus seinen Briefen

Thomas Gottschalk, Christian Wulff, Dieter Bohlen, Mats Hummels, Howard Carpendale - sie alle haben schon einen Brief von Ruhr-Nachrichten-Chefredakteur Hermann Beckfeld erhalten. In Olfen hat Beckfeld Von Pia Niewind

Rund 4,53 Millionen Zuschauer sahen die vierte Folge von „Das Supertalent“ bei RTL. Und vielleicht sahen sie da bereits das nächste Supertalent: Jay Oh aus Bochum. Der trat spontan in der Umbaupause auf

Hemden mit Superstar-Flair, T-Shirts in flippigen Farben: Vor dem Bochumer Landgericht hat gestern der Prozess gegen einen mutmaßlichen Serienbetrüger begonnen. Angeklagt ist ein Taxifahrer. Zentrale