Dieter Dorn

Dieter Dorn

Er erhielt den Georg-Büchner-Preis und den Max-Frisch-Preis, sein Lebenswerk wurde mit dem Theaterpreis "Der Faust" ausgezeichnet. Jetzt ist Tankred Dorst mit 91 Jahren gestorben.

Burgschauspieler Nicholas Ofczarek brilliert in Samuel Becketts absurd-gruseligem «Endspiel» bei den Salzburger Festspielen. Auch Bundeskanzlerin Merkel war Gast des denkwürdigen Theaterabends.

Jahrzehntelang prägte er die deutschsprachige Theaterlandschaft. Nun ist der Schauspieler, Regisseur und Dramaturg Rudolf Wessely im Alter von 91 Jahren in München gestorben.

Der Dortmunder Opernintendant Jens-Daniel Herzog wird ab der Spielzeit 2018 / 19 neuer Intendant des Staatstheaters Nürnberg und Nachfolger von Peter Theiler, der an die Semperoper Dresden wechselt. In Von Julia Gaß

Der Regisseur Dieter Dorn (80) singt ein Loblied auf das Theater. «Das Theater ist die größte Erfindung, die der Mensch je gemacht hat - weil darin ein Mensch vor anderen Menschen spielt», sagte er der

Regisseur Dieter Dorn (80) singt ein Loblied auf das Theater. «Das Theater ist die größte Erfindung, die der Mensch je gemacht hat - weil darin ein Mensch vor anderen Menschen spielt», sagte er der «Berliner