Discounter eröffnet Filiale im ehemaligen Aldi-Markt

Berghofer Straße

In den ehemaligen Aldi an der Berghofer Straße 192 kehrt wieder Leben zurück. Am 9. Februar eröffnet dort ein Discounter ein. Und das ist nicht die einzige Neuigkeit.

BERGHOFEN

, 18.01.2017, 01:05 Uhr / Lesedauer: 1 min
Discounter eröffnet Filiale im ehemaligen Aldi-Markt

Im ehemaligen Aldi an der Berghofer Straße wird Tedi eine Filiale eröffnen.

Mit dem Einzug des Discounters Tedi füllen sich die Leerstände so langsam wieder, denn auch gegenüber der neuen Discounter-Filiale wird es etwas Neues geben – einen Friseursalon.

Der Umbau der Berghofer Ortskerns hat auch Auswirkungen bei den Leerständen einiger Ladenlokale an der Berghofer Straße gehabt. Waren diese während der Bauphase schwer an den Mann zu bekommen, scheint es jetzt wieder voranzugehen. Das bestätigte auch der Inhaber der leerstehenden Geschäftsräume.

580 Quadratmeter

Der schloss vor rund vier Jahren seine Türen, da für den Discounter die Verkaufsfläche nicht mehr die richtige Größe hatte. Nach einigen Monaten Leerstand versuchte ein Anbieter für Tierbedarf sein Glück. Nach anderthalb Jahren war auch hier wieder Schluss. Jetzt tut sich aber wieder etwas in dem rund 580 Quadratmeter großen Ladenlokal an der Berghofer Straße. „Ab dem 1. Februar ist das Ladenlokal wieder vermietet“, so der Eigentümer auf Anfrage.

Bemühungen, den Leerstand zu beheben gab es schon seit einiger Zeit. Die Wirtschaftsförderung hatte sich für den Standort stark gemacht, ebenso wie Berghofer Institutionen. Die Lage sei aufgrund des großen Einzugsbereiches sehr gut und da jetzt die Umbaumaßnahmen an der Berghofer Straße beendet seien, würden sich jetzt auch Geschäftsleute wieder für den Ortskern interessieren.

Schlagworte: