Doppelter Ölalarm auf der Deusener Straße

Vollsperrung

Zwei Einsätze der Feuerwehr blockierten am Donnerstagnachmittag den Stadtteil Deusen. Für eineinhalb Stunden konnte kein Fahrzeug mehr in den Dortmunder Vorort fahren. Und das zur besten Feierabendzeit.

DEUSEN

05.06.2014 / Lesedauer: 2 min

"Wir sperren in solchen Fällen immer großflächig ab", bat die Feuerwehr um Verständnis. Denn bei Öl auf der Fahrbahn sind besonders Motorrad- und Radfahrer gefährdet. Außerdem gilt es, den schmierigen Film nicht weiter zu verteilen. Das besorgte auch in Deusen die EDG. Gegen 17.30 war der Einsatz beendet. Die Polizei konnte die Sperrung wieder aufheben.     

Schlagworte: