Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

160 Projekte eingereicht

13.11.2007

Zur Kulturhauptstadt Europas 2010 hat die Stadt 160 Projektanträge an die gleichnamige GmbH geschickt. Insgesamt liegen 1900 Anträge in Essen vor. Essen selbst hat mit 440 die meisten Ideen eingereicht. Dahinter liegen gleich Dortmund und Bochum.

Das bestimmende Thema, mit dem sich Dortmund von anderen abgrenzt, lautet "Stadt der Kreativen". Dazu liegen die Schwerpunkte auf dem Dortmunder U und seinem Gelände, der "Stadt und ihre Musik", der Medienkunst sowie der neuen Lebenskultur mit Parkfestivals und verschiedenen Inszenierungen im Garten- und Parkraum.

Kulturdezernent Jörg Stüdemann rechnet Ende Januar mit einer Entscheidung: "Dann ist Enttäuschungsmanagement angezeigt". Nur etwa ein Drittel der Anträge komme durch, schätzt er. Bereits in trockenen Tüchern sind Großveranstaltungen wie der Deutsche Chorwettbewerb und der Deutsche Museumstag. ko

Lesen Sie jetzt