Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Bereits mehr als 1600 Euro Spenden für Milo

Seltene Erbkrankheit

Das Schicksal von Milo (9) rührt viele. Das Kind steht vor den nächsten Behandlungen. Was genau mit dem gespendeten Geld geschehen soll, steht schon fest.

WICKEDE

, 17.01.2018 / Lesedauer: 3 min
Bereits mehr als 1600 Euro Spenden für Milo

Magdalena Kontny freut sich über die große Hilfsbereitschaft für Milo. © Oliver Schaper

Der Verein Lächelwerk hat – wie berichtet – ein Spendenkonto eingerichtet für Milo aus Wickede, dessen Leben von einer höchst seltenen Erbkrankheit (SIOD) bedroht ist.

Alles lesen. Mehr wissen. Nichts verpassen.

Jetzt 14 Tage kostenfrei testen 

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich und
schon können Sie weiterlesen. Keine Angst vor versteckten Kosten. Der Testzeitraum endet automatisch.
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden

Lesen Sie jetzt