Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Das sind die Gründe für das Ende des Mittelalter-Fests im Fredenbaumpark

rnMittelalterliches Phantasie Spectaculum

Das Mittelalterliche Phantasie Spectaculum im Fredenbaumpark findet im April zum letzten Mal statt. Das sind die Gründe dafür und die Folgen für den Lichter-Weihnachtsmarkt an selber Stelle.

Dortmund

, 08.02.2019 / Lesedauer: 3 min

Seit 23 Jahren ziehen um den 1. Mai herum Ritter, Burgfrauen, Krämer und Knappen in den Fredenbaumpark ein. Das mittelalterliche Festival mit vielen Musikgruppen, Verkaufsständen und Camping hat in den vergangenen zwei Jahrzehnten viele Freunde gefunden. Nun ist das Ende angekündigt.

Alles lesen. Mehr wissen. Nichts verpassen.

Jetzt volle 3 Wochen kostenfrei testen.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich und
schon können Sie weiterlesen. Der Testzeitraum endet automatisch.
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden

Lesen Sie jetzt