Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Bildergalerie

Der Rathaussturm an Weiberfastnacht

So war der Rathaussturm an Weiberfastnacht 2019.
28.02.2019
/
Die Jecken feierten im Rathaus den Weiberfastnacht. Traditionell wurde dazu das Rathaus "gestürmt". © Stephan Schütze
Auch die Männer hatten an Weiberfastnacht was zu lachen. © Stephan Schütze
Mit einer Polonaise durch das Foyer des Rathauses eröffneten die Karnavelisten die tollen Tage. © Stephan Schütze
Kämmerer Jörg Stüdemann kam als Bergmann verkleidet.© Stephan Schütze
Mit einer Polonaise durch das Foyer des Rathauses eröffneten die Karnavelisten die tollen Tage. © Stephan Schütze
Die Jecken feierten im Rathaus den Weiberfastnacht. Traditionell wurde dazu das Rathaus "gestürmt". © Stephan Schütze
Die Jecken feierten im Rathaus den Weiberfastnacht. Traditionell wurde dazu das Rathaus "gestürmt". © Stephan Schütze
Die Jecken feierten im Rathaus den Weiberfastnacht. Traditionell wurde dazu das Rathaus "gestürmt". © Stephan Schütze
Mit einer Polonaise durch das Foyer des Rathauses eröffneten die Karnavelisten die tollen Tage. © Stephan Schütze
Die Jecken feierten im Rathaus den Weiberfastnacht. Traditionell wurde dazu das Rathaus "gestürmt". © Stephan Schütze
Die Jecken feierten im Rathaus den Weiberfastnacht. Traditionell wurde dazu das Rathaus "gestürmt". © Stephan Schütze
Mit einer Polonaise durch das Foyer des Rathauses eröffneten die Karnavelisten die tollen Tage. © Stephan Schütze
Die Jecken feierten im Rathaus den Weiberfastnacht. Traditionell wurde dazu das Rathaus "gestürmt". © Stephan Schütze
Die Jecken feierten im Rathaus den Weiberfastnacht. Traditionell wurde dazu das Rathaus "gestürmt". © Stephan Schütze
Die Jecken feierten im Rathaus den Weiberfastnacht. Traditionell wurde dazu das Rathaus "gestürmt". © Stephan Schütze
Mit einer Polonaise durch das Foyer des Rathauses eröffneten die Karnavelisten die tollen Tage. © Stephan Schütze
Angelika II. schneidet im Rathaus dem Kämmerer die Krawatte ab.© Stephan Schütze
Die Jecken feierten im Rathaus den Weiberfastnacht. Traditionell wurde dazu das Rathaus "gestürmt". © Stephan Schütze
Mit einer Polonaise durch das Foyer des Rathauses eröffneten die Karnavelisten die tollen Tage. © Stephan Schütze
Die Jecken feierten im Rathaus den Weiberfastnacht. Traditionell wurde dazu das Rathaus "gestürmt". © Stephan Schütze
Die Jecken feierten im Rathaus den Weiberfastnacht. Traditionell wurde dazu das Rathaus "gestürmt". © Stephan Schütze
Ob diese Schottinnen auch Whiskey in ihren Gläsern hatten?© Stephan Schütze
Mit einer Polonaise durch das Foyer des Rathauses eröffneten die Karnavelisten die tollen Tage. © Stephan Schütze
Superman bittete Dortmunds Karnevalsprinzessin Angelina II. zum Tanz.© Stephan Schütze
Mit einer Polonaise durch das Foyer des Rathauses eröffneten die Karnavelisten die tollen Tage. © Stephan Schütze
Nicht nur die Großen feiern Karneval im Rathaus. © Stephan Schütze
Mit einer Polonaise durch das Foyer des Rathauses eröffneten die Karnavelisten die tollen Tage. © Stephan Schütze
Krokodile, Quallen, Bibi Blocksberg - die Dortmunder Karnevalisten erschienen in farbenfrohen Kostümen.© Stephan Schütze
Auch zwei Leoparden wurden in Dortmund gesichtet.© Stephan Schütze
Angelina II. schnitt dem Kämmerer die Krawatte ab. © Stephan Schütze
Mit einer Polonaise durch das Foyer des Rathauses eröffneten die Karnavelisten die tollen Tage. © Stephan Schütze
Die Jecken feierten im Rathaus den Weiberfastnacht. Traditionell wurde dazu das Rathaus "gestürmt". © Stephan Schütze
Mit einer Polonaise durch das Foyer des Rathauses eröffneten die Karnavelisten die tollen Tage. © Stephan Schütze