Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

DFB-Pokal ist schon in Dortmund

DORTMUND Eigentlich wird der DFB-Pokal erst am Samstagabend nach dem Finale des BVB gegen den FC Bayern München in Berlin verliehen. Ab sofort ist er aber schon dort, wo er auch hingehört: in Dortmund.

von Von Constantin Blaß

, 14.04.2008
DFB-Pokal ist schon in Dortmund

Kaufhof-Chefin Monika Block und Norbert Dickel präsentieren stolz den DFB-Pokal. Am Samstag will der BVB das Original nach Dortmund holen.

In der Galerie Kaufhof können Schaulustige eine Kopie des Pokals, der 1964 beim Kölner Künstler Wilhelm Nagel entworfen wurde, bestaunen. Die Trophäe ist rund 52 cm hoch und wiegt 5,7 Kilogramm. „Da passt eine Menge Bier rein“, sagt Norbert Dickel. Er muss es wissen. Dickel schoss beim letzten BVB-Pokalsieg 1989 zwei Tore beim 4:1 gegen Werder Bremen. Und wie geht das Finale am Samstag aus? Dickel: „Das Ergebnis ist mir egal. Hauptsache wir gewinnen.“

Und auch Kaufhof-Chefin Monika Block ist für das Endspiel optimistisch: "Die Generalprobe gegen die Bayern am Sonntag war ja leider ein Desaster. Aber in Berlin zeigen unsere Jungs, was sie wirklich können." Am Sonntag käme dann der Original-Pokal nach Dortmund. Nicht zu Kaufhof, sondern auf den Friedensplatz.

Hinweis: Norbert Dickel wird am Dienstag um 17 Uhr eine Autogrammstunde bei Kaufhof geben.

Lesen Sie jetzt