Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Druck auf der Blase treibt BVB-Fan an die Spitze

Evonik-Wettbewerb

Ein BVB-Fan aus Dinslaken liefert Borussias Hauptsponsor Evonik die Steilvorlagefür ein Anzeigenmotiv: Das Foto von Dieter Parsch zeigt schwarz-gelbe Fans, die mit viel Druck auf der Blase im Freien vor einer langen Reihe von mobilen Klo-Häuschen. Die Schlange bildet sich nur vor der Tür in Dortmunds Vereinsfarben. Alle anderen sind blau-weiß.

DORTMUND

von Von Peter Bandermann

, 05.10.2011 / Lesedauer: 2 min
Druck auf der Blase treibt BVB-Fan an die Spitze

Das Sieger-Bild kommt aus Dinslaken: BVB-Fans stehen für ihren Verein auch bei größter Not in der Schlange.

Dieter Parsch hat mit dem Foto an einem Evonik-Wettbewerb auf Facebook teilgenommen und war einer von 1175 Konkurrenten, die innerhalb von fünf Wochen ihre Beiträge eingereicht haben.Die Jury hatte sämtliche Vorschläge bewertet und am Ende einstimmig beschlossen: Der Fan aus Dinslaken gehört auf Platz 1. Sein Preis: Eine Reise mit dem BVB zum Champions-League-Auswärtsspiel gegen Olympiakos Piräus am 19. Oktober.

Der Industriekonzern Evonik begleitet den BVB seit Beginn der Partnerschaft mit einer originellen Anzeigenkampagne. Die Serie ist 2011 mit dem renommierten Ret Dot Award für Kommunikationsdesign ausgezeichnet worden. Evonik beschäftigt weltweit 34 000 Mitarbeiter. 2010 betrug der Umsatz rund 13,3 Milliarden Euro.

Lesen Sie jetzt