Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Das Prisma war die erste richtige Disko, in der unsere Autorin gefeiert hat. Eine Erinnerung an den Partyort ihrer Jugend und an die Zeit, als Großraumdiskos noch cool waren.

Dortmund

, 01.12.2018

Ich war gerade 17, als ich meinen ersten Schritt in eine richtige Disko machte. Das Prisma. In Dortmund. Das war eine große Sache damals. Mit dem Ausweis meiner Freundin in der Hand, die zumindest so blonde Haare hatte wie ich und – das war das Wichtigste – schon 18 war, stellte ich mich in die Schlange vor dem roten Backsteingebäude in Eving. Und lernte eine neue Welt kennen.

Jetzt 7 Tage kostenfrei testen!

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden

Lesen Sie jetzt