Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Für die Bewohner von Groppenbruch rückt die Sandwich-Lage zwischen A2 und Industrie näher

rnIm Dicken Dören

Vielen Groppenbruchern droht eine Wohnlage zwischen A2 und Industrie. Beim RVR wurde das Verfahren zur Änderung des Regionalplans für das Gebiet „Im dicken Dören“ beschlossen.

Groppenbruch

, 20.12.2018

Zwischen Autobahn und Industriegebiet. Den Anwohnern der Groppenbrucher Straße droht eine Sandwich-Lage, die ihnen gar nicht schmeckt. Sie rückt nach einer Entscheidung des Regionalverbandes Ruhr (RVR) nun näher.

Für einen gelungen Start ins neue Jahr!

Jetzt volle 3 Wochen kostenfrei testen.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich und
schon können Sie weiterlesen. Der Testzeitraum endet automatisch.
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden

Lesen Sie jetzt