Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Großsiedlungen in Westerfilde werden aufgehübscht - das hat auch Schattenseiten

rnProblem-Quartier

Fast 1,5 Millionen Euro investiert Vonovia in die Wohnumfeld-Gestaltung in Westerfilde. Die Stadterneuerung läuft auf Hochtouren. Sie braucht aber Zeit - und hat nicht nur Gewinner.

Westerfilde

, 08.01.2019

Für Margarete Küllmer ist nicht alles im ‚grünen Bereich‘, wenn die Großwohnsiedlungen in Dortmund-Westerfilde saniert werden und nun ihr Wohnumfeld verschönert wird. Ihre Miete stieg von 531 auf 699 Euro. Das sind 32 Prozent. Dafür hat sie unter anderem neue Fenster, ein neues Bad und einen hellen Hauseingang. Und sie blickt nun auf künstlerisch gestaltete Fassaden, zum Teil schon erneuerte Grün- und Freiflächen und freigeschnittene Wege.

Für einen gelungen Start ins neue Jahr!

Jetzt volle 3 Wochen kostenfrei testen.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich und
schon können Sie weiterlesen. Der Testzeitraum endet automatisch.
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden

Lesen Sie jetzt