Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Karstadt-Abriss an der Kampstraße hat begonnen

Wohnraum für Studenten

Der Bauzaun ist ein untrügliches Zeichen. Der Abriss des früheren Karstadt-Hauses an der Kampstraße beginnt – und macht den Weg frei für ein Appartement-Haus mit Studentenwohnungen.

Dortmund

, 17.01.2018
Karstadt-Abriss an der Kampstraße hat begonnen

Weiträumig abgesperrt ist das frühere Karstadt-Haus an der Kampstraße. Der Abriss startet mit Arbeiten im Innern. © Stephan Schuetze

Im Gebäudeinneren wird noch gearbeitet, mögliche Schadstoffe sollen beseitigt werden. Doch diese Tätigkeit ist endlich, die Abrissgenehmigung für das ehemalige Karstadt-Haus an der Kampstraße ist erteilt, berichtete Planungsdezernent Ludger Wilde auf Anfrage. Was noch aussteht, ist das Okay des Kampfmittelbeseitigungsdienstes.

Jetzt 7 Tage kostenfrei testen!

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden

Lesen Sie jetzt