Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Kita- und Wohnheimbau in Lütgendortmund – Politik zeigt Standort die Rote Karte

rnInklusionsprojekt

Die Stadt und die Stiftung Volmarstein wollen in Lütgendortmund ein Gebäude für Kita-Kinder und Menschen mit Behinderung bauen. Die Lage ist aus Sicht der Politik aber ungeeignet.

Lütgendortmund

, 15.03.2019 / Lesedauer: 3 min

Eigentlich sind es ja gute Nachrichten: Die Stadt Dortmund plant den Bau einer neuen Kindertagesstätte in Lütgendortmund. Zusammen mit einem Wohnheim für Menschen mit Behinderung der Stiftung Volmarstein soll es die zukünftige Heimat für die Musikkita Fliewatüt werden.

Alles lesen. Mehr wissen. Nichts verpassen.

Jetzt 14 Tage kostenfrei testen 

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich und
schon können Sie weiterlesen. Keine Angst vor versteckten Kosten. Der Testzeitraum endet automatisch.
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden

Lesen Sie jetzt