Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Mann zerrte junge Frau ins Auto

22.11.2007

Ein Mann hat am Mittwochabend eine junge Frau verfolgt und in sein Auto gezerrt. Eine Zeugin rief die Polizei, doch von dem Wagen fehlte jede Spur.

Zu dem Vorfall kam es gegen 18 Uhr an der Einmündung Wambeler Hellweg / Juchostraße. Eine Passantin, die sich gerade an der dortigen Straßenbahnhaltestelle aufhielt, sah ein Auto an der roten Ampel halten - dann stieg eine Frau aus, versuchte wegzulaufen. Der Fahrer rannte hinter der schreienden Frau her, schlug sie und fuhr schließlich mit ihr über die Juchostraße in Richtung Osten davon.

Beschreibungen: Mann: 20-30 Jahre, 1.70 Meter, kräftige Statur, schmale Augen, schwarze Jacke mit Fell. Die Frau: 17-18 Jahre, 1.65 Meter, längere braune Haare, rote Jacke mit Fell. weg

Die Polizei sucht dringend Zeugen. Hinweise: Tel.1 32 31 21.

Lesen Sie jetzt