Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Panzerfaust-Bande will Urteile nicht akzeptieren

rnRevision eingelegt

Bis zu 14 Jahre Haft: Im Prozess um Überfälle auf Geldtransporter in Dortmund und Umgebung haben die Richter hart durchgegriffen. Akzeptieren wollen die Angeklagten das jedoch nicht.

Dortmund/Hagen

, 15.03.2019 / Lesedauer: 2 min

Rund 20 Jahre hat die Panzerfaust-Bande für Angst und Schrecken gesorgt. 15 Geldtransporter wurden überfallen, der größte Coup war im Dezember 2015 in Dortmund geplant. Damals sollen die Bandenchefs und ihre Komplizen in Bodelshwingh einen gepanzerten Geldtransporter gerammt haben, der angeblich neun Millionen Euro an Bord hatte.

Alles lesen. Mehr wissen. Nichts verpassen.

Jetzt 14 Tage kostenfrei testen 

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich und
schon können Sie weiterlesen. Keine Angst vor versteckten Kosten. Der Testzeitraum endet automatisch.
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden

Lesen Sie jetzt