Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Preise in Hülle und Fülle

KURL Mit 110 Hühnern, Zwerghühnern und Rassetauben beschickten die Mitglieder die Vereinsschau des Rassegeflügelzuchtvereins Fleier-Kurl-Husen im Haus Buchbinder.

14.11.2007

In diesem Jahr besteht der Verein seit 60 Jahren. Deshalb wurde die Ausstellung mit Geburtstagsgeschenken des Vereins in Form von Kurler Ehrenbändern unterstützt.

Folgende Zuchtfreunde errangen mit der Note hervorragend die Kurler Ehrenbänder, die nur alle fünf Jahre vergeben werden: Wilfried Lüning mit Orpington gelb, Werner Möse mit Zwerg-Wyandotten gelb-schwarzcolumbia, Günter Meier mit Zwerg-Wyandotten silberfarbig-gebändert und WilhelmWindmüller mit Niederländische Hochflieger rot.

Die Landesverbandsprämie holte sich Züchterin Maria Vogler mit Zwerg-Brahma weiß-schwarzcolumbia und der Note vorzüglich, den Kreisverbandsehrenpreis Wilfried Lüning mit Orpington gelb und der Note hervorragend.

Ehren- und Zuschlagspreise gingen an Maria und Klaus Vogler, Claudia und Peter Brambor, Wilhelm und Tim Windmüller, Hans-Wilhelm und Wilfried Lüning, Werner Bark, Werner Brückner, Werner Möse, Klaus-Heinrich Vogler und Günter Meier.

Im Rahmen der Geburtstagsfeier wurden für langjährige Mitgliedschaft und für besondere Verdienste um die Rassegeflügelzucht Werner Bark und Tim Windmüller mit der silbernen Landesverbandsnadel sowie Klaus-Heinrich Vogler und Werner Möse mit der goldenen Landesverbandsnadel ausgezeichnet. Die silberne Bundesnadel erhielten Wilhelm Windmüller und Günter Meier. Maria Vogler bekam die goldene Bundesnadel.

Lesen Sie jetzt