Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

RN-User können Tempo-Limit nachvollziehen

DORTMUND Die Stadt Dortmund verringert aller Voraussicht das Tempo-Limit auf der B1. In Zukunft soll statt bisher 60 nur noch Tempo 50 erlaubt sein. Die User von <b>RuhrNachrichten.de</b> können diesen Schritt gut nachvollziehen.

14.11.2007

In einer Umfrage stimmten 49,64 Prozent der Beteiligten (274 von insgesamt 552 Stimmen) für das neue Tempo-Limit. Sie waren vor allem der Meinung, dass dadurch die Lärmbelastung deutlich sinken wird. 34,42 Prozent empfinden die Geschwindigkeitsreduzierung auf der B 1 als Schikane für Autofahrer (190 Stimmen). 15,94 Prozent (88 Stimmen) gaben sogar an, sich an Tempo 50 auf der B 1 nicht halten zu wollen.

                    

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt