Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Schmuddel-Immobilie an der B1 macht Platz für neues Hotel

rnHotelneubau

Das gammelige und seit Jahren leer stehende Wohnhaus an der B1/Gabelsbergerstraße ist bald nur noch Geschichte. Die Abrissbagger schaffen Platz fürs Gartenstadt-Hotel. Anwohner freut das.

Dortmund

, 10.01.2019

„Endlich kommt hier mal Leben hin!“ Marianne Krüger (84) wohnt seit rund 40 Jahren in der Gabelsbergerstraße. Sie sei sehr froh, als unmittelbare Nachbarin nun nicht mehr auf das heruntergekommene Wohnhaus aus den 1960er-Jahren blicken zu müssen. „Das war ein echter Schandfleck“, ärgert sich die Seniorin. Das geplante Hotel sehe sie „ausgesprochen positiv“.

Für einen gelungen Start ins neue Jahr!

Jetzt volle 3 Wochen kostenfrei testen.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich und
schon können Sie weiterlesen. Der Testzeitraum endet automatisch.
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden

Lesen Sie jetzt