Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Siedlergemeinschaft Lanstrop will nicht an Straßenbaukosten beteiligt werden

rnBundesweite Unterschriftenaktion

An der Färberstraße liegt eine Unterschriftenliste der Siedlergemeinschaft Lanstrop gegen die Beteiligung an Straßenbaukosten aus. Ob sie Erfolg hat, entscheidet sich aber an anderer Stelle.

Lanstrop

, 12.01.2019

Die Siedlergemeinschaft Lanstrop, die Mitglied im Verband Wohneigentum NRW ist, beteiligt sich an einer NRW-weiten Unterschriftenaktion zur Abschaffung der Straßenbaubeiträge in Nordrhein-Westfalen, die vom Bund der Steuerzahler initiiert worden ist. Wir sprachen darüber mit dem Vorsitzenden der Siedlergemeinschaft Lanstrop, Matthias Hüppe.

Für einen gelungen Start ins neue Jahr!

Jetzt volle 3 Wochen kostenfrei testen.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich und
schon können Sie weiterlesen. Der Testzeitraum endet automatisch.
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden

Lesen Sie jetzt