Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Schüren: Ein Ort, wo Kinder bestens betreut werden, es aber an einer Kneipe fehlt

rnStadtteilcheck

Wenn die Lebensqualität stimmt, dann sollte es auch mit der Kinderbetreuung klappen. In Schüren ist das der Fall. Und damit kann der südliche Vorort bei seinen Bewohnern punkten.

Schüren

, 01.12.2018

Wer könnte sich wohl besser eine Meinung über den öffentlichen Nahverkehr bilden als die Person, die ihn täglich nutzt. Paula Schmitz ist so jemand. Die fast 14-Jährige wohnt in Schüren-Ost und geht auf das Phoenix-Gymnasium in Hörde. Von Schüren bis zum Winzerweg nach Hörde dauert es knapp eine Viertelstunde, dann noch ein paar Meter zu Fuß, und Paula ist an ihrer Schule. „Das klappt prima.“

Jetzt 7 Tage kostenfrei testen!

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden

Lesen Sie jetzt