Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Südost-Stadt: Kurze Wege zu Lebensmittelläden erfreuen nicht nur Senioren

rnStadtteilcheck

Viele nahe gelegene Lebensmittelläden in der Südost-Stadt / Kronenburg - darüber freuen sich die Teilnehmer unserer Stadtteilcheck-Umfrage. Schlechter schneiden hingegen die Fahrradwege ab.

Dortmund

, 28.11.2018

Tim Grosser ist 22 Jahre alt und wohnt in einem Stadtteil, der mehr für Rentner als für Jugendliche zu bieten hat. Zumindest, wenn es nach den Teilnehmern unserer Stadtteilcheck-Umfrage geht. Die bewerteten den Punkt „Jugendliche“ am schlechtesten von allen mit nur fünf von zehn Punkten. „Ich wohne gerne hier und fühle mich sehr wohl“, sagt Grosser. „Aber es stimmt, ich habe auch den Eindruck, dass hier deutlich weniger junge als ältere Menschen wohnen. In dem Haus, in dem ich wohne, bin ich der einzige Jugendliche und in dem Haus meiner Oma wohnt zum Beispiel auch niemand in meinem Alter.“

Jetzt 7 Tage kostenfrei testen!

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden

Lesen Sie jetzt