Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Syburg und Buchholz: Fantastisches Naturerlebnis mit Schwächen in der Infrastruktur

rnStadtteilcheck

Einer der wohlhabendsten Vororte erhält überraschend viele schlechte Werte. Syburg und Buchholz bestechen durch hohe Lebensqualität und Grünflächen. Aber die Infrastruktur ist schlecht.

Syburg

, 05.12.2018

Der Stadtteil Syburg ist vieles gleichzeitig: der Südlichste, der Höchste, dazu einer der Einkommensstärksten und einer der Kleinsten. Hier gibt es zwei Steinbrüche, Häuser aus Ruhrsandstein, ein Spielcasino, Hotels, einen Golfplatz, einen historisch bedeutsamen Ausflugspark und ein Bergwerk. In den 1920er-Jahren fanden hier Autorennen statt. Hierher zieht es immer wieder BVB-Profis, zuletzt Pierre-Emerick-Aubameyang oder Marco Reus. Aber wie lebt es sich hier?

Jetzt 7 Tage kostenfrei testen!

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden

Lesen Sie jetzt