Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Und wieder gehen bei einer Dortmunder Traditionsbäckerei die Lichter aus

rnBäcker Böhmer

Sie haben gekämpft, aber zum Schluss hat es sich nicht mehr gerechnet. Bei der Traditionsbäckerei Böhmer ist der Ofen aus. Am Wochenende werden die letzten Weihnachtsplätzchen verkauft.

Dortmund

, 01.12.2018

Der Verkaufsraum ist weihnachtlich geschmückt. Im Schaufenster hängen rote Papiersterne, in den Auslagen liegen einladend die bunten Plätzchen, appetitlichen Vanillekipferl und Marzipan-Zimtsterne, die Udo Ruhl gebacken hat. Nur die große Klapptafel vor der Eingangstür an der Uhlandstraße 40 in der Nordstadt verkündet, was sich schon länger abgezeichnet hat: Die Traditionsbäckerei Böhmer ist endgültig Vergangenheit. Schluss. Aus. Feierabend.

Jetzt 7 Tage kostenfrei testen!

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden

Lesen Sie jetzt