Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Unfallflucht kann teurer werden als der steigende Preis für die Haftpflichtversicherung

rnStraßenverkehr

2017 fuhren 5509 Autofahrer nach einem Unfall in Dortmund davon. 5509 Fälle von Fahrerflucht. Tendenz: steigend. Betroffen war auch Stephanie Bakat. Sie kam aber günstig an eine Reparatur.

Dortmund

, 29.11.2018

Es war ein ganz normaler Vormittag mitten in der Woche: Stephanie Bakat wollte mit ihrem 13 Jahre alten Smart am Brackeler Citycenter in eine Parklücke fahren, als ein Pkw älteren Baujahrs zurücksetzte und den Kotflügel vorne links rammte: „Der ist so richtig mit Schmackes rausgeschossen.“ Sie und der Unfallverursacher, ein älterer Herr, stiegen aus, betrachteten den Schaden – und verursachten einen Stau. „Die Autos hinter mir hupten schon, weil es nicht weiterging“, sagt die 48-Jährige über den schnell angestiegenen Stresspegel.

Jetzt 7 Tage kostenfrei testen!

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden

Lesen Sie jetzt