Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Vortrag über das Klima der Zukunft

14.11.2007

Die Lage ist ernst. Die Erde erwärmt sich, und die Ursache dafür ist die moderne Lebensweise in der Industriegesellschaft. Experten schätzen, dass der Klimawandel ab einer Erwärmung von zwei Grad Celsius gegenüber vorindustriellem Niveau katastrophale Folgen haben wird.

Wie sieht das Klima der Zukunft aus? Wohin steuert das System Erde? Mit diesen spannenden Fragen wird sich Prof. Dr. Jochem Marotzke (Foto) bei seinem öffentlichen Vortrag im Dortmunder Max-Planck-Institut (MPI), Otto-Hahn-Straße 11, am Donnerstag (22.11.) um 18 Uhr beschäftigen. Marotzke ist als Direktor am Max-Planck-Institut für Meteorologie in Hamburg und Sprecher des Deutschen Klimakonsortiums einer der führenden Klimaforscher Europas.

In der Reihe "Lust auf Wissenschaft" bietet das MPI allgemein verständliche Einblicke in die Naturwissenschaften für alle Interessierten.

Öffentlicher Vortrag, Donnerstag, (22.11.) 18 Uhr im Max-Planck-Institut für molekulare Physiologie, Otto-Hahn-Str. 11. Der Eintritt ist frei, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Lesen Sie jetzt