Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Welcher Dortmunder Promi verdient die Dschungelkrone?

Abstimmung

Ganz Deutschland sieht zu, wie elf Prominente im australischen Urwald um die Dschungelkrone kämpfen. Auch Dortmund hätte für "Ich bin ein Star - holt mich hier raus" einiges zu bieten: Hier sind unsere Kandidaten für das Dschungelcamp. Wer soll gewinnen? Stimmen Sie ab!

DORTMUND

, 25.01.2014 / Lesedauer: 2 min
Welcher Dortmunder Promi verdient die Dschungelkrone?

Das sind sie: Unsere Kandidaten für das Dortmunder Dschungelcamp.

Bei "Ich bin ein Star - holt mich hier raus" leben die Kandidaten zwei Wochen lang mitten im australischen Busch, müssen Ekel-Prüfungen bestehen und auf Schatzsuche gehen. Dabei müssen sie die Gunst der Zuschauer gewinnen, um möglichst lange im Camp zu bleiben - und König oder Königin zu werden.

Wir sind sicher, Dortmunds Dschungelhelden würden „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“ bereichern, die Prüfungen mit Bravour bestehen, viel Spaß haben, ein starkes Team bilden – und vor allem ganz viel Ruhrgebiet in den Dschungel bringen.

FOTOSTRECKE
Bildergalerie

Das sind die Dortmunder Promis für das perfekte Dschungelcamp

In der Sendung "Ich bin ein Star - holt mich hier raus" kämpfen elf Kandidaten um die Krone des Urwaldkönigs. Diese Dortmunder Promis würden das Dschungelcamp bereichern.
24.01.2014
/
Mit ihr wird‘s richtig witzig in der australischen Hitze: Tirzah Haase. Dank ihrer Improvisationskünste bringt die Schauspielerin und Kabarettistin ihre Mitstreiter immer zum Lachen.© Foto: Tilman Abegg
Der Wolf wurde bekannt mit seinem Song "Gibts doch gar nicht". Und ein bisschen Party darf im Dschungel nicht fehlen. Der DJ schmuggelt bestimmt einen Plattenspieler und gute Musik ins Camp – ab geht die Urwald-Fete.© Foto: Cosmotopia
Marcus Kuno, der Schlagersänger, glühende BVB-Fan und Vater von Kiara Santana weiß, wie man im Dschungel überlebt. Kuno hat schon viele Schicksalsschläge überstanden – er ist ein echter Kämpfer.© Foto: Stephan Schütze
Kim Kalkowski betreibt das Café "Cake'n'Treats" im Brückcenter. Für Dortmunds Promi-Veganerin wäre die Zeit im Dschungel sicher eine echte Mutprobe. Aber sie würde sich für die Tiere einsetzen und vielleicht gäbe es bald ein rein pflanzliches Dschungelcamp.© Foto: Alexandra Neuhaus
Die aus Holland stammende Tialda van Slogteren lebt mittlerweile in Dortmund. Als Siegerin der Castingshow „Popstars“ weiß die Sängerin, wie man Königin wird. Mit ihrer tollen Stimme sorgt sie außerdem für Unterhaltung.© Foto: Stephan Schütze
Dietmar Bär (r.) spielt mit Klaus J. Behrendt im Kölner-Tatort. Als TV-Kommissar ist er der perfekte Mann, um im Dschungel auf Spurensuche zu gehen. Mit ihm fühlen sich die Urwald-Bewohner sicher. Ach ja, und toll vorlesen kann er auch – Langeweile ade.© Foto: dpa
Sir Hannes Schmidt ist der Frontmann der Punkband »The Idiots«. Ihn schockt sicher keine Dschungelprüfung. Sir Hannes wäre der Furchtlose im Camp - er bringt alle Sterne heim.© Foto: Oliver Schaper
Werner Matenna verwandelt sich samstags in Kim West: Dortmunds Drag Queen ist wie Olivia Jones im vergangenen Jahr ein schillernder Gewinn für den Dschungel. Und sicherlich wird auch sie zum Kummerkasten ihrer Mitbewohner.© Foto: Dieter Menne
"Gute Zeiten, schlechte Zeiten", das steht für Affären, Intrigen und die ganz große Liebe: Die Schauspielerin ist durch ihre Rolle der Iris Cöster bei GZSZ Drama- und Krisen-erprobt. Die gebürtige Dortmunderin managt alle Situationen im Camp.© Foto: dpa
Das immer gut gelaunte BVB-Maskottchen Emma nimmt es locker mit den Insekten im Dschungel auf – das Ungeziefer ergreift sicherlich sofort die Flucht. Und natürlich darf ein bisschen BVB im Dortmunder Camp nicht fehlen.© Foto: Stephan Schütze
Der Koch Mario Kalweit zaubert auch aus kriechenden und krabbelnden Dschungel-Delikatessen à la Maden und Kakerlaken ein feines Menü. Hungern muss im Dschungel also keiner.© Foto: Dieter Menne
Schlagworte Dortmund

Aber keine Sorge, unsere elf Prominenten gehen nicht wirklich in den Dschungel. Es sei denn, sie haben jetzt Lust bekommen ...

Schlagworte: