Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Zwei Lolas für Dortmunder Filmemacherinnen

Deutscher Filmpreis

Die Dortmunder Filmemacherinnen Nesrin und Yasemin Samdereli haben bei der Verleihung des Deutschen Filmpreises, Freitagabend in Berlin, zwei Auszeichnungen für ihren Streifen „Almanya - Willkommen in Deutschland“ erhalten.

DORTMUND/BERLIN

von Von Daniel Müller

, 09.04.2011 / Lesedauer: 2 min
Zwei Lolas für Dortmunder Filmemacherinnen

Die Schwestern Yasemin (l.) und Nesrin Samdereli auf dem roten Teppich vor der Premiere ihres Films.

Lesen Sie jetzt