Dortmunder Innenstadt

Dortmunder Innenstadt

Bei Bauarbeiten in der Dortmunder Innenstadt ist am Donnerstag ein Leck in einer Gasleitung aufgetreten. Anwohner mussten ihre Häuser verlassen. Weitere sollten Fenster und Türen schließen. Von Dennis Werner, Robin Albers

Vieles kam in dieser Situation zusammen: Ein vermeintlicher Ladendieb (16) wollte im Büro eines Ladendetektivs ein weiteres Delikt verschleiern – und hatte dabei kein glückliches Händchen.

Der beliebte Herbstmarkt „Gartenlust“ findet am Sonntag im Westfalenpark statt. Besucher müssen jedoch bestimmte Voraussetzungen erfüllen. Alles, was Sie zu Tickets und Corona-Regeln wissen müssen.

In Mexiko ist der „Dia de Muertos“ schon lange Tradition. Auch durch die Dortmunder Straßen tanzen in diesem Jahr wieder die Toten - und ein Skelett.

Wegen einer missachteten roten Ampel wollte die Dortmunder Polizei einen E-Scooter-Fahrer anhalten. Doch der lieferte sich lieber eine Verfolgungsjagd mit den Beamten.

Überfall in der östlichen Innenstadt: Ein Räuber hat mit einem Messer bewaffnet einen Kiosk an der Hamburger Straße betreten, um Geld zu erpressen. Doch der Überfall verlief nicht wie geplant.

In der Thier-Galerie tut sich etwas: Eine beliebte Modemarke eröffnet bald eine Filiale im Dortmunder Einkaufszentrum. Dafür haben zwei beliebte Geschäfte für immer geschlossen. Von Robin Albers

In der Dortmunder Innenstadt hat es einen schweren Unfall zwischen einem Auto und einer Stadtbahn gegeben. Ein Mensch wurde im Fahrzeug eingeklemmt. Eine wichtige Straße war gesperrt. Von Felix Guth

Eigentlich wollten die Polizisten nur einen Autoinsassen rügen, der keinen Sicherheitsgurt angelegt hatte. Doch dann wurde aus der harmlosen Kontrolle im Kreuzviertel eine Verfolgungsjagd. Von Dustin Heye

Am 19. September starb ein Mann durch Gewalteinwirkung nahe des Dortmunder U-Turms. Jetzt haben Staatsanwaltschaft und Polizei das Fahndungsfoto eines dringend Tatverdächtigen veröffentlicht. Von Felix Guth

Das Gartenparadies am Reinoldikirchplatz war seit Ende Mai wie eine grüne Oase mitten in der Innenstadt. Jetzt verabschiedet sich das erste Pop-Up-Grün-Projekt aus Dortmund - mit einem Konzert. Von Dustin Heye

Die Polizei stellte bei den Schwerpunktkontrollen einige Vergehen fest. Unter anderem fuhr ein Raser mit Tempo 70 durch eine 30er Zone.

Corona-Impfung beim Shoppen: Das geht bald wieder in der Dortmunder Thier-Galerie. Im Shopping-Center kann man sich demnächst gegen Corona impfen lassen.

Ein Schlag für den Dortmunder Einzelhandel - an einem Tag verkünden gleich fünf Geschäfte ihre Schließung. Die Innenstadt verliert damit teils traditionsreiche Unternehmen.

Für einen Monat werden drei Fahrspuren in der Dortmunder Innenstadt gesperrt. Der Verkehr soll so lange über eine Ampelanlage geregelt werden. Von Dustin Heye

Ein 38-jähriger Mann soll zwei 16-Jährige am Dortmunder Hauptbahnhof sexuell belästigt haben. Mehrfach habe er die Frauen unsittlich berührt. Wie Aufnahmen zeigen, waren sie nicht seine einzigen Opfer. Von Dustin Heye

Mitten in der Dortmunder Innenstadt ist ein 49-jähriger Mann nach dem Geldabheben beraubt worden. Als er am Montagmittag eine Bank an der Kurfürstenstraße verließ, wurde er Opfer von zwei Frauen. Von Dustin Heye

Erst schlug er auf einen Mann mit Rollator ein, dann attackierte er Polizisten und Rettungskräfte: Ein 23-jähriger Dortmunder soll im Unionviertel gleich mehrere Straftaten begangen haben. Von Dustin Heye

In der Nacht von Sonntag auf Montag hat ein bislang Unbekannter auf der Ruhrallee einen Streifenwagen der Polizei beschädigt. Nun sucht die Dortmunder Polizei nach Zeugen. Von Dustin Heye

Als die Polizisten einem Mann die Bierflasche abnahmen, griff dieser die Beamten an. Zwei Polizisten wurden dabei anscheinend verletzt, sie sollen vorübergehend dienstunfähig sein.

Das schlechte Wetter hat auch etwas für sich: Die Pflanzen im temporären Garten auf dem Reinoldikirchplatz überdauern. Somit bleibt der Garten in der Dortmunder Innenstadt noch eine Weile bestehen.

In Sichtweite voneinander wollen am Montag (23.8.) sowohl Dortmunder Neonazis als auch das antifaschistische Bündnis Blockado demonstrieren. Schauplatz wird ein zentraler Platz in der City. Von Marie Ahlers

Waren im Wert von mehreren Hundert Euro wollte ein Ladendieb in Dortmund am Dienstag mitgehen lassen. Bei dem Versuch zu fliehen verletzte er dazu noch drei Menschen. Von Verena Schafflick