Dortmunder Nachtleben

Dortmunder Nachtleben

Mit der Marlene Bar verschwindet ein beliebter Anlaufpunkt auf der Dortmunder Clublandkarte. Teilweise wird er aber weiterleben. Denn das Inventar des Clubs wurde mit großem Erfolg versteigert. Von Lukas Wittland

Den Betreiber der Marlene Bar haben nach der Verkündung der Schließung viele positive Nachrichten erreicht. Und es gab viele Fragen nach dem Inventar. Jetzt steht fest, was damit passiert. Von Felix Guth

Das Juicy-Beats-Festival 2021 ist abgesagt. Auch 2021 wird es aufgrund der Corona-Situation keine zweitägige Musikparty im Dortmunder Westfalenpark geben. Für die Karten gibt es ein Konzept. Von Felix Guth

Die Veranstalter der Konzert-Reihe „Juicy Beats Park Sessions“ im Westfalenpark geben die nächste Verlegung bekannt. Es gibt aber auch eine gute Nachricht. Von Felix Guth

Der Tanz in den Mai fällt 2021 wieder aus. Zahlreiche Dortmunder DJs und Clubs wollen am Bildschirm trotzdem feiern. Mit einem „Stream in den Mai“ wollen sie ein wichtiges Zeichen setzen. Von Felix Guth

Die Wirtschaftsförderung will mit einem „Clubfonds“ die Ausgehstadt Dortmund erhalten. Was steckt hinter der neuen Hilfe für das Dortmunder Nachtleben? Von Felix Guth

Hat Schlagersänger Michael Wendler seine heutige Ehefrau Laura Müller zum Beginn ihrer Beziehung mit einer Dortmunder Studentin betrogen? Das zumindest deutet Influencerin "jackyki" an. Von Fabian Paffendorf

Die legendäre Disko ist in Dortmund schon längst Geschichte. Doch viele haben noch Erinnerungen an die Großraum-Disko – auch Micky Beisenherz. Die Stadt beweist mit ihrer Reaktion Humor. Von Wilco Ruhland

Kneipen, Bars und Restaurants müssen ab Freitag von 23 bis 6 Uhr schließen. Dortmunds Rechtsdezernent und Krisenstabs-Chef Norbert Dahmen behagt das gar nicht. Er plädiert für eine Verlängerung.

Eine bekanntes Gesicht des Dortmunder Nachtlebens ist am Samstag verstorben. DJ Mimmi war viele Jahre lang Zeremonienmeister in der Disko Spirit und hat die Nächte in der Clubszene geprägt. Von Anne Schiebener

Da schlägt das Trödlerherz höher: Nach einer langen Pause findet der Nachtflohmarkt im Depot in Dortmund wieder statt – doch nicht alles ist gleich geblieben. Von Joshua Schmitz

Zwei über der Stadt strahlende Lichtsäulen haben in Dortmund abends für Verwunderung gesorgt. Jetzt erklären das Unternehmen DEW21 und Borussia Dortmund den Hintergrund der Aktion. Von Kevin Kindel

Lange war ungewiss, ob die Museumsnacht stattfindet. Jetzt ist Dortmund die erste Stadt, die diese Veranstaltung umsetzt. Unter Corona-Bedingungen jedoch anders als erwartet.

Das PSD Bank Kino wird auf jeden Fall stattfinden - nur wahrscheinlich etwas später als geplant. Die Veranstalter stecken noch tief in der Planung, zeigen sich aber zuversichtlich. Von Tabea Prünte